marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Schüler freuten sich über Auszeichnung

30.11.07
Quelle: Pressemitteilung

Sie waren mit Leib und Seele dabei – jetzt gab es für einige junge Starter beim Mini-Marathon im Rahmen des ersten  E.ON Mitte Kassel Marathons noch eine faustdicke Überraschung kurz vor Weihnachten. Die SV SparkassenVersicherung zeichnete die teilnehmerstärksten Schulen aus und löste damit ein Versprechen ein, das sie vor dem Marathon gegeben hatte. Frank Beisheim, Direktor der SV SparkassenVersicherung, betonte im Rahmen einer kleiner Feierstunde: „Uns liegt die Jugend besonders am Herzen. Wir betrachten unser Engagement auch als Zeichen der Prävention und möchten uns bei allen Lehrern und Betreuern bedanken, die die jungen Läuferinnen und Läufer zum Erfolg führten.“ Beisheim warf auch einen Blick nach vorn: „Nach der insgesamt guten Premiere werden wir das Projekt auch 2008 weiter fördern.“


Für Stadträtin Anne Janz (Dezernat für Jugend, Schule, Frauen und Gesundheit) ist der E.ON Mitte Kassel Marathon ebenfalls eine Herzensgelegenheit. „Der Marathon ist für die Stadt schon sehr bedeutsam geworden.“ Dass die jungen Läuferinnen und Läufer gleich bei der Erstauflage so erfolgreich waren, freute Janz, die sich dafür einsetzen möchte, dass noch mehr junge Talente an den Start gehen. So könnten beispielsweise auch die Berufsschulen mit eingebunden werden. Mini-Marathon-Koordinator Michael Hocke hatte die Resonanz „so nicht erwartet“.


Bei der Übergabe der Preise an die Schüler wurden diese durch den Marathon-Film von Lothar Mann an ihre Erfolge erinnert und genossen die Atmosphäre nochmals. Für Marathon-Veranstalter Winfried Aufenanger ist klar: „Das hat sie noch einmal zusätzlich motiviert, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.“
Für die Teams gab es Preise von 1.500 Euro (Platz eins) bis 100 Euro (Platz sechs). Die drei schnellsten Teams (auch hier hatte die Talentgruppe Helleböhn die Nase vorn) waren bereits zu einer Besichtigung des Leistungszentrums Oberhof eingeladen worden.


Das größte Team stellte die Talentgruppe Helleböhn mit 18 Startern, gefolgt von der Talentgruppe Harleshausen (17), der Erich-Kästner-Schule Baunatal (16), Freie Schule Kassel (14), Engelsburg-Gymnasium und Offene Schule Waldau (je 13).

 

Informationen: EON Kassel Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin