marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

E.ON Kassel Marathon in deutschen Top Ten

28.01.14
Quelle: Pressemitteilung

Die User des Fachportals Marathon4you in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben bei der großen Abstimmung zum „Marathon des Jahres 2013“ entschieden: Der Jungfrau-Marathon in der Schweiz ist wie 2012 der beliebteste Marathon bei den Votern.

Zweiter insgesamt und deutscher Überraschungssieger ist diesmal der kultige Rennsteiglauf in Thüringen. Auch die Fans des E.ON Kassel Marathon haben fleißig für die größte Laufveranstaltung Nordhessens gestimmt. So verbesserte sich der E.ON Kassel Marathon im Vergleich zum Vorjahr in der Gesamtwertung mit der Schweiz und Österreich sowie der deutschen Wertung jeweils um fünf Plätze. Insgesamt kam Kassel auf Platz 17, in Deutschland schaffte man mit Rang neun den Sprung in die Top Ten und damit in die erlesene Gesellschaft der großen Marathons wie Frankfurt (2.), Berlin (3.), Hamburg (4.), Hannover (5.), Köln (7.) und München (8.). Zu den besten Zehn in der deutschen Wertung gehören noch Münster (6.) und der Einstein-Marathon Fürth (10.)

In der Länderwertung Hessen festigte der E.ON Kassel Marathon zum siebten Mal in Folge Platz zwei hinter Frankfurt. „Das sind sehr gute Ergebnisse für uns, über die wir uns sehr freuen“, sagte Veranstaltungsleiter Winfried Aufenanger – vor allem beim Blick auf die Größe der Mitplatzierten in den Top Ten, „und es ist jetzt eine besondere Motivation, die Qualität zu halten. Dank an alle, die für uns gestimmt haben.“


Kasseler Stützpunkte feiern Auftakt 2014


Seit letztem Jahr arbeiten der PSV Grün-Weiß Kassel und die TG Wehlheiden im Marathon-Stützpunkt Kassel zusammen und bieten für Läufer und Walker jeden Alters und jeder Leistungsstärke die Vorbereitung auf den E.ON Kassel Marathon an. Die offizielle Auftakt-Info-Veranstaltung ist am Samstag, 1. Februar um 14.00 Uhr auf der Buchenau-Kampfbahn in Kassel. Die Stützpunktleiter Friedrich Iffert (PSV), Martin Hocke und Norbert Holzhausen (TGW) werden gemeinsam mit Marathon-Organisator Winfried Aufenanger die interessierten Sportler begrüßen und über das Training im Stützpunkt und den E.ON Kassel Marathon 2014 informieren.

Am Montag, 24. Februar startet Marathon-Pfarrer und Stützpunktleiter Dirk Stoll gemeinsam mit Winfried Aufenanger um 18.30 Uhr zum offiziellen Auftakt des Stützpunktes Kassel-Nord. Auch hier sind neue Laufbegeisterte eingeladen. Treffpunkt ist an der Evangelischen Kirche in Rothenditmold (Wolfhager Str. 182), wo der Stützpunkt ansässig ist. Neben Veranstaltungsleiter Winfried Aufenanger haben die beiden Deutschen Kirchen-Meister im Halbmarathon, Uni-Professorin Petra Freudenberger-Lötz („Reli läuft“) und Florian Beisheim, die ihre Titel bei den ersten ausgetragenen Kirchen-Meisterschaften in Kassel 2013 gewannen, zugesagt. 
 

 

Informationen: EON Kassel Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin