marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Die Engadiner sind bereit für den 17. August

17.07.14
Quelle: Pressemitteilung

Genau in einem Monat fällt der Startschuss zum 35. Engadiner Sommerlauf. Nicht nur die Organisatoren sind für die Austragung bereit, auch eine stattliche Anzahl Läuferinnen und Läufer aus dem Engadin werden gut vorbereitet am Start stehen. Die angebotenen Trainings auf der Originalstrecke, die seit Ende Mai durchgeführt werden, finden grossen Anklang und wurden bisher rege besucht. Der EM-Marathon in Zürich, der ebenfalls am 17. August stattfindet, wird im Zielgelände live übertragen. Neu wird der Engadiner Sommerlauf von einem Maskottchen begleitet.

Der 17. August gehört mit dem 35. Engadiner Sommerlauf zu den Höhepunkten des diesjährigen Sport-Sommers im Oberengadin. Auf diesen Tag fiebert nicht nur das eingespielte OK des Anlasses hin, sondern auch eine immer grössere Anzahl an (einheimischen) Teilnehmenden. In Zusammenarbeit mit der Engadiner Post und dem Gut Training werden insgesamt fünf kostenlose Trainings auf Teilabschnitten der Originalstrecke angeboten. Knapp achtzig Sportlerinnen und Sportler profitierten bereits von diesem Service. Die letzten beiden Chancen auf eine Trainingseinheit mit professionellen Trainern finden am 29. Juli und 14. August statt. Die Teilnehmenden lernen nicht nur die Strecke kennen, sondern erhalten auch wertvolle Tipps vom Profi – eine Motivation der besonderen Art.

 
© marathon4you.de

 

Übertragung EM-Marathon der Herren


Parallel zum Engadiner Sommerlauf findet am 17. August der Männer-Marathon bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Zürich statt. Damit die Zuschauer beide Renngeschehen live mitverfolgen können, wird der EM-Marathon im Zielgelände im Restorant in Samedan bei Kafi und Bagels übertragen. Ob es zu einer Schweizer Medaille reicht, entscheidet sich um ca. 11.15 Uhr. Die ersten Finisher des Muragl-Laufs werden somit die Chance haben, den Zieleinlauf in Zürich miterleben zu können.

 

Maskottchen wird getauft


Die Geburt des Engadiner-Sommerlauf-Maskottchens ist gelungen. Das knuddelige Murmeltier wird in Zukunft den Engadiner Sommerlauf begleiten und sowohl Kinder- als auch Erwachsenen-Herzen erobern. Noch fehlt dem Murmeli ein passender Name. Unter https://de.surveymonkey.com/s/WZMVCHR kann sich jede und jeder bis am 31. Juli an der Namenswahl beteiligen. Das Maskottchen wird anlässlich der Siegerehrung des Kids Race getauft.

 

Informationen: Engadiner Sommerlauf
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin