marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Auch für Zuschauer wird einiges geboten

06.09.17
Quelle: Pressemitteilung

Während die Läufer, Inliner und Handbiker beim ebm-papst Marathon ihre Strecken absolvieren, wird auf dem Veranstaltungsgelände auch Zuschauern ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Das macht das größte Laufevent in Hohenlohe zu einer Veranstaltung für die ganze Familie. Am Samstag starten die Nordic Walker um 15 Uhr, am Sonntag geht es ab 8.30 Uhr mit den Hauptläufen los.

Zwar finden die Hauptläufe des ebm-papst Marathons erst am Sonntag, 10. September 2017 statt, doch bereits am Samstag, 9. September 2017 ist auf dem Veranstaltungsgelände einiges geboten. Um 15 Uhr fällt der erste Startschuss für die Teilnehmer des Nordic Walking, die über sieben oder 12,5 Kilometer durch das Kochertal laufen. Um 13.30 Uhr öffnet auch die Laufmesse in der Sporthalle ihre Tore, auf der Laufbegeisterte dank besonderer Messerabatte auf Schnäppchenjagd gehen können.

Zwei kostenlose Vorträge informieren am Nachmittag über die Themen Laufen und Ernährung. Ab 16.30 Uhr sprechen Experten des MG-Studios Ernsbach zum Beispiel darüber, was Läufer beim Essen vor dem Training oder nach Wettkämpfen beachten sollten. Ab 17.15 Uhr gibt Stephan Vuckovic, Trainingsleiter der Laufgruppe 0-10-21 und Silbermedaillengewinner der olympischen Spiele in Sydney 2000, seine langjährige Wettkampferfahrung an interessierte Zuhörer weiter. Beide Vorträge dauern etwa eine halbe Stunde und finden im ersten Obergeschoss des Vereinsheims in der Sporthalle Niedernhall statt.

Die Pasta-Party ist seit Jahren ein beliebter Bestandteil des ebm-papst Marathons. Ab 18 Uhr können nicht nur Teilnehmer hier vor dem anstehenden Wettkampf ihre Kohlenhydratspeicher mit handgemachten Nudeln und leckeren Soßen auffüllen. Musikalisch begleitet wird das Nudelessen von der Musikerin Sabho, die Titel verschiedenster Musikrichtungen im Repertoire hat. Der Eintritt kostet sechs Euro.

 

 
© marathon4you.de

 

Ein buntes Showprogramm im ebm-papst-Zelt verkürzt am Sonntag die Wartezeit zwischen den einzelnen Siegerehrungen. Gleich zweimal stehen Selina Marquardt und Emilio Arellano vom Radfahrerverein Oberjesingen auf der Bühne und versprechen "Kunstrad in Perfektion". Aus Stuttgart reist die "Domino Crew" rund um Afina Feodossiadi zum ebm-papst Marathon an. Die 23-jährige Tanzpädagogin war 2015 als Kandidatin bei der ProSieben-Castingshow "Got to Dance" zu sehen. Auch Tanzgruppen aus der Region begeistern auf der Bühne. So fiebern "NonStop" vom SV Mulfingen, "Dancers Spotlight" vom TSV Ingelfingen/Niedernhall, "Rhythm Attack" aus Kupferzell und die Turnfrauen des TSV Niedernhall bereits ihren Auftritten entgegen.

Auf der Marathonwiese sind wie in den vergangenen Jahren viele Spielgeräte und Aktionsstände für die kleinen Gäste aufgebaut. Die können sich hier am Sonntag ab 9 Uhr mit Ponyreiten, einem Kletternetz oder Bootfahren die Zeit vertreiben - zum Beispiel bis zum Beginn der Kinderläufe ab 12.30 Uhr. Vom Streckenrand aus unterstützen und motivieren verschiedene Aktionsgruppen die Teilnehmer des ebm-papst Marathons. Mit dabei sind unter anderen brasilianische und afrikanische Trommelgruppen, Cheerleader, eine Blaskapelle und eine DJ-Rikscha. Selbstverständlich sind auch alle Zuschauer dazu aufgerufen, die Läufer, Inliner und Handbiker an der Strecke lautstark anzufeuern. Schließlich hilft (fast) nichts besser gegen schwere Beine als die Unterstützung von zehntausend Zuschauern

 

Informationen: ebm-papst Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Was ist Deine neue Herausforderung?

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin