marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Wer schreibt, gewinnt!

14.03.07
Quelle: Pressemitteilung

Kurzgeschichten-Wettbewerb zur Marathon-Premiere

 

Das erste Mal ist immer etwas Besonderes. Das erste Mal die Herausforderung Marathon annehmen – das ist etwas ganz Spezielles.
Jede/r erlebt dies auf unterschiedliche Art und Weise. Von komisch bis ernst, von pedantisch bis skurril, von begeisternd bis ernüchternd – die Geschichten um dieses erste Mal sind bunt und vielfältig. Zur Premiere des E.ON  Mitte Kassel-Marathons soll ein umfangreicher Reigen solcher Geschichten zusammen getragen werden.


Zum ersten Mal Marathon - die Art der Betrachtung hierzu ist nicht eingeschränkt. Das Thema kann aus vielfältigen Sichtweisen angegangen werden:


Zum ersten Mal Vorbereitung auf oder Teilnahme an einem Marathon, zum ersten Mal in Kassel Marathon laufen, das erste Mal Marathon-Atmosphäre schnuppern, zum ersten Mal eine/n Läufer/in unterstützen, begleiten, das erste Mal mit nagelneuen Schuhen, das erste Mal als das letzte Mal, das erste Mal im Ausland, das erste Mal nach einer durchgefahrenen Nacht, Pannen, Erlebnisse, Ereignisse, Gefühle oder was auch immer..


Unter allen Einsendungen werden wertvolle Preise verlost. Ausgewählte Geschichten werden im Rahmen der Marathonmesse vom 8. bis 10. Juni präsentiert und sollen zudem in einem Buch anlässlich der Marathon-Premiere veröffentlicht werden – mitmachen lohnt sich also.


Der Wettbewerb läuft ab sofort - letzter Termin für Zusendungen ist der 24. Juni 2007. Mehr Infos dazu gibt es unter www.kassel-marathon/Rahmenprogramm.

 

 
Christoph Külzer-Schröder
© marathon4you.de

Initiiert wird der Literaturwettbewerb von Christoph Külzer-Schröder. Der Ahnataler ist Mitglied des Organisations-Kernteams des E.ON Mitte Kassel-Marathons und hat erst vor kurzem die Biografie von Katrin Dörre-Heinig („Leidenschaft Marathon – Die Weltkarriere der Katrin Dörre-Heinig“) geschrieben.


Neben weiteren Buchtiteln hat Külzer-Schröder vor ein paar Jahren auch das Buchprojekt „Dumm gelaufen“ im Rahmen des Kasseler Citylaufs realisiert, das kuriose, witzige und spannende Geschichten rund ums Laufen zusammenfasste.


Der Kurzgeschichten-Wettbewerb im Rahmen des E.ON Mitte Kassel-Marathons ist ein weiteres dieser Projekte.

 

Einsendungen können gerichtet werden an


Literaturwettbewerb Kassel-Marathon
c/o ibs - Külzer-Schröder
Weidenweg 23
34292 Ahnatal

 

Informationen: EAM Kassel Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin