marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Nicht einfach nur laufen!

24.04.12
Quelle: Pressemitteilung

Spendentor bei Kilometer 8,5 – durchlaufen, Zeit nehmen, 5 Euro für arme Kinder in Äthiopien spenden

Laufen für eine gute Sache: Bereits zum zweiten Mal sind der METRO GROUP Marathon Düsseldorf und die SOS-Kinderdörfer Kooperationspartner. Das bietet Marathon-Teilnehmern am 29. April die Möglichkeit, nicht einfach nur zu laufen, sondern dabei auch gleich etwas Gutes zu tun.

Im Jubiläumsjahr wird METRO GROUP Marathon auch zum Spendenmarathon: Bei Kilometer 8,5 wird ein SOS-Spendentor aufgebaut. Wer seinen Lauf auch in den Dienst der guten Sache stellen möchte, passiert das Tor, wird durch seinen Zeitmesschip registriert und signalisiert damit seine Bereitschaft die SOS-Kinderdörfer weltweit zu unterstützen. So können alle Läuferinnen und Läufer sich ganz einfach "per pedes" mit einer Spende von 5 Euro pro Durchlauf für die SOS-Familienhilfe in Äthiopien einsetzen. Jeder Läufer erhält eine Spendenbescheinigung. Verzögerungen für den Lauf gibt es dadurch keine.

Zudem haben Läufer aller Leistungsklassen über das Portal www.meine-spendenaktion.de die Möglichkeit, Ihren persönlichen Spendenlauf zugunsten der SOS-Kinderdörfer zu kreieren und dies an Freunde, Bekannte und Fans zu kommunizieren.

Die Gewinnerin des METRO GROUP Marathon Düsseldorf 2009, Olympia-Teilnehmerin Susanne Hahn, wird diesmal im Namen der SOS-Kinderdörfer an einem Staffellauf teilnehmen. Am Samstag, 28.4.12 findet ein Meet&Greet mit Susanne Hahn auf der Marathon Expo (Marathon Messe) mit Autogrammstunde statt.

 

Informationen: Düsseldorf Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin