marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Nationale Spitzenposition erklärtes Ziel

03.05.05
Quelle: Pressemitteilung
Weltklasseläufer am Start - Düsseldorfer Symphoniker spielen live am Start - Erste faire Bio-Pasta-Party - Wellness-Oase im Nachzielbereich - Sonja Oberem als Co-Kommentatorin
 
Im dritten Jahr seines Bestehens etabliert sich der Düsseldorfer City-Marathon endgültig in der Spitzengruppe der deutschen Marathonläufe. Insgesamt werden rund 10000 Teilnehmer an der größten Düsseldorfer Sportveranstaltung am 8. Mai am Start erwartet. Mit dem Engagement als Titelsponsor bis zum Jahr 2007 unterstützt die Düsseldorfer METRO Group die Philosophie einer optimalen Kombination von Spitzen-, Breiten-, und Gesundheitssport.
 
„Klasse statt Masse“ kennzeichnet das erklärte Bestreben, im Rahmen des METRO Group Marathon Düsseldorf eine den Bedürfnissen der Sportlerinnen und Sportler entsprechende Auswahl an Wettbewerben anzubieten und dabei allen Aktiven optimale Wettkampfbedingungen zu bieten.
 

Weltklasseläufer am Start

 
Das gegenüber 2004 deutlich stärkere Feld der Eliteläufer steht im Zeichen der Qualifikation für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften. Im Mittelpunkt des Interesses steht der Auftritt von Marathon-Vizeeuropameisterin Luminita Zaituc (LG Braunschweig), die Düsseldorf den Vorzug vor anderen deutschen Marathonveranstaltungen gibt. Die Strecke des METRO Group Marathon Düsseldorf entspricht als eine der wenigen deutschen Marathonstrecken den strengen Kriterien des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF. Immer mehr ambitionierte Läufer nutzen die attraktive Düsseldorfer Laufstrecke für einen Angriff auf ihre persönliche Bestzeit.

 

Mini-Marathon über 4,2 Kilometer

 
Mit der Einführung eines Mini-Marathon für Schüler- und Jugendklassen, Jedermann-Läufer sowie Walking und Nordic Walking trägt der METRO Group Marathon Düsseldorf der großen Nachfrage im Bereich des Gesundheitssports Rechnung. Mit Start und Ziel an gleicher Stelle wie beim Original-Marathon erhalten die Teilnehmer die Gelegenheit, 4,2 Kilometer lang Marathonflair ohne Wettkampfstress zu schnuppern. Mit rund 2000 Meldungen erfreut sich der Mini-Marathon bei seiner Premiere einer hohen Resonanz.
 

Marathon-Unternehmensstaffeln

 
Ein Marathon-Staffelwettbewerb für Unternehmen rundet die Wettbewerbspalette beim diesjährigen METRO Group Marathon Düsseldorf ab. Vier Läuferinnen oder Läufer eines Unternehmens teilen sich die 42,195 Kilometer lange Marathondistanz auf. Rund 200 Teams treten zum ersten Marathon-Staffelwettbewerb an.

Highlights im Rahmenprogramm: Düsseldorfer Symphoniker spielen live am Start

 
Ein spektakuläres Rahmenprogramm rund um die Veranstaltung garantiert Aktiven und Zuschauern beste Unterhaltung. In einer bei deutschen Marathonläufen beispiellosen Aktion werden die Läuferinnen und Läufer zu klassischen Klängen auf die Strecke geschickt. Ein 60- köpfiges Ensemble der Düsseldorfer Symphoniker spielt zum Startschuss live die populäre „Rheinische“ Sinfonie von Robert Schumann.
 

Erste faire Bio-Pasta-Party

 
Gelegenheit zur optimalen Stärkung vor dem Rennen mit einem gesunden Bio-Nudel-Gericht sowie fair gehandeltem Bio-Kaffee oder Bio-Tee erhalten die Teilnehmer Samstag, 7. Mai 2005 ab 16 Uhr bei der ersten, fairen Bio-Pasta-Party
Wellness-Oase im Nachzielbereich Im Nachzielbereich erwartet die erschöpften Finisher neben der obligatorischen Versorgung mit Getränken, Obst und Gebäck eine Wellness-Oase mit Whirlpools. Weltklasseläuferin
 

Sonja Oberem als Co-Kommentatorin

 
Gemeinsam mit dem Düsseldorfer Marathonexperten Burkhard Swara wird Sonja Oberem, die erfolgreichste deutsche Marathonläuferin des letzten Jahrzehnts, den Zieleinlauf an der Rheinuferpromenade kommentieren.
 

Informationen: Metro Marathon Düsseldorf
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin