marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Luminita Zaituc für Marathon gut gerüstet

04.04.05
Quelle:

 
© asics

Mit einem Sieg beim Berliner Halbmarathonlauf nimmt Luminita Zaituc (LG Braunschweig) Kurs auf den METRO Group Marathon Düsseldorf am 8. Mai 2005. Fünf Wochen vor dem Start zum Düsseldorfer Marathon besiegte die Marathon-Vizeeuropameisterin von München 2002 in 1:11:04 Std. ein internationales Klassefeld. Zweite wurde Eun Jeong Lee (Südkorea) in 1:11:15 Std. Platz drei ging an die Kenianerin Beatrice Omwanza in 1:11:18 Std. Damit war Luminita Zaituc mehr als zweieinhalb Minuten schneller als beim Gewinn der Deutschen Halbmarathonmeisterschaft in Ohrdruf/Thüringen vor drei Wochen.

 

In der anschließenden Pressekonferenz sagte sie: „Im Wettkampf ist alles nach Plan gelaufen. Leider war in der Vorbereitung ja nicht alles nach Plan. Es war einfach zu kalt in Deutschland. Mein Plan war es vorsichtig zu Laufen und nicht zu früh auszureißen. Ich wollte nicht zu früh abreißen lassen. Das Rennen lief wirklich gut. Wenn Joyce Chepcumba gelaufen wäre, wäre ich eventuell noch etwas schneller gelaufen, aber so etwas kann man nicht sagen. Mir war wichtig das Rennen zu gewinnen, denn nach dem Lauf letzte Woche in Paderborn war ich etwas gefrustet.“

 

Bei ihrem Start am 8. Mai in der nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt will Luminita Zaituc die Qualifikation für die Leichtathletik- Weltmeisterschaften in Helsinki schaffen und die Norm von 2:32 Stunden unterbieten.

 

Informationen: Metro Marathon Düsseldorf
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin