marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Brücke zur Olympiade in Peking 2008

27.04.06
Quelle: Pressemitteilung

Düsseldorf schlägt die Brücke zu den Olympischen Spielen 2008 in Peking – Chinesische Weltklasseläufer starten am Rhein -

Frühere Düsseldorfer Marathonsieger zu Gast beim METRO Group Marathon Düsseldorf 2006


Ein Höhepunkt des diesjährigen METRO Group Marathon Düsseldorf am 7.Mai verbindet Düsseldorf mit China und den olympischen Spielen 2008 in Peking. Gemeinsam mit der Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Freundschaft (GDCF e.V.) und mit Unterstützung durch Deutsch-Chinesische Unternehmerverbände werden spektakuläre Projekte im
Rahmen der Marathonveranstaltung realisiert.

 

 
© Veranstalter

Der chinesische Leichtathletikverband entsendet ein hochkarätiges Läufertrio an den Rhein. Dazu zählt mit der 26-jährigen Zhang Shujing eine absolute Weltklasseathletin. Ihre Marathonbestzeit steht bei 2:23:17 Stunden, erzielt als Dritte des Peking-Marathon 2002. Sie wird begleitet von Yi Miaomiao (Marathonbestzeit 2:38:51 Stunden), der Drittplatzierten des Sydney-Marathon 2004. Der 27-jährige Han Gang war Olympiateilnehmer 2004 in Athen. Mit einer Bestzeit von 2:13:22 Stunden zählt er am 7. Mai zu den Favoriten auf den Sieg im Männerwettbewerb.


Auf der Marathonstrecke werden alle Läufer die fernöstlich exotische Farbenvielfalt eines internationalen Sportlerdorfes durchlaufen. Das Sportlerdorf ist ein Projekt der Fakultät für Architektur der Fachhochschule Köln in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Düsseldorf Grafik und Design. Läufer und Zuschauer tauchen in eine fernöstlich exotische Farbenvielfalt aus bunten Palastlampions ein und folgen dabei der Fahnenallee bis zum imposanten Trommelturm, bevor sie sich durch das Drachentor dem Ziel des Marathons nähern. Das Sportlerdorf stimmt auf die Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking ein.


Mehrere hundert chinesische Schüler aus chinesischen Schulen in Düsseldorf und Umgebung werden im Charly-Engels-Minimarathon über 4,5 Kilometer an den Start gehen. Chinesische Studenten verschiedener nordrhein-westfälischer Universitäten treten im Charly-Engels-Minimarathon zum Wettbewerb um einen Hochschulpokal an. Ergänzt werden diese Aktivitäten durch eine Reise Düsseldorfer Läuferinnen und Läufer nach China in Verbindung mit einer Teilnahme am Peking-Marathon im kommenden Oktober.

 

Frühere Düsseldorfer Marathonsieger zu Gast beim METRO Group Marathon Düsseldorf 2006

 

Im Rahmen der "Gesolei" am 16. August 1926 gab es an der Rheinterrasse den ersten Marathonwettbewerb in Düsseldorf. Bereits vor der Neuauflage des Düsseldorfer Citymarathons im Jahre 2003 wurde in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Marathongeschichte geschrieben.

 
In den Jahren 1957 und 1961 wurden in Düsseldorf Deutsche Marathonmeisterschaften ausgetragen. Die Sieger dieser beiden Titelkämpfe werden beim METRO Group Marathon Düsseldorf 2006 zu Gast sein.


Gustav Disse gewann 1957 in Düsseldorf einen seiner drei deutschen Meistertitel. Jürgen Wedeking, der Sieger des Jahres 1961 trug sich insgesamt vier Mal in die Siegerliste bei Deutschen Marathonmeisterschaften ein. Die beiden ehemaligen Marathon-Spitzenläufer werden am 7. Mai gemeinsam mit Moderator Burkhard Swara den Zieleinlauf des Marathon-Läuferfeldes kommentieren.


Bis auf den Sieger des Jahres 1951 und 1926 werden beim METRO Group Marathon Düsseldorf 2006 die Gewinner aller Düsseldorfer Marathonläufe anwesend sein.

 

Informationen: Metro Marathon Düsseldorf
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin