marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

BMW wird Automobilpartner beim METRO GROUP Marathon Düsseldorf

21.02.13
Quelle: Pressemitteilung

BMW ActiveE führt das Feld als emissionsfreies Zeitfahrzeug an. Achte BMW Partnerschaft bei einem bedeutenden Laufereignis in Deutschland.

42 Kilometer Stimmung Ende April, auf einer der schnellsten und schönsten Strecken Deutschlands: Der METRO GROUP Marathon Düsseldorf hat sich mit seinen jährlich rund 14.000 Teilnehmern und den 400.000 begeisterten Zuschauern an der Strecke zum größten Sportereignis Düsseldorfs und einem der populärsten deutschen Stadtmarathons entwickelt. Ab diesem Jahr unterstützt BMW Deutschland als Automobilpartner die Veranstaltung, die wegen ihres flachen Kurses bei Breiten- wie Spitzensportlern gleichermaßen beliebt ist.

Schon seit Jahren engagierte sich die BMW Niederlassung Düsseldorf auf lokaler Ebene, jetzt wird der METRO GROUP Marathon Düsseldorf Teil des Laufsport-Engagements von BMW Deutschland. Das Rennen über die klassische Distanz von 42,195 Kilometern durch die Altstadt und vorbei an allen Sehenswürdigkeiten der Rheinmetropole, das in diesem Jahr am 28. April ausgetragen wird, ist bereits die achte Marathonveranstaltung in Deutschland, bei der BMW als Partner entscheidend beteiligt ist. BMW baut damit seine Präsenz als Laufsportpartner weiter aus und ist flächendeckend in der ganzen Bundesrepublik vertreten. Die BMW Niederlassung Düsseldorf wird weiterhin bei der Veranstaltung involviert sein und bei der Durchführung sowie der Organisation der Aktivitäten vor Ort unterstützen.

„Wir freuen uns natürlich sehr über das Engagement eines so starken Partners wie BMW bei unserer Veranstaltung“, sagt Jan Henning Winschermann, Geschäftsführer des METRO GROUP Marathon Düsseldorf: „Das unterstreicht, dass sich der Lauf in den zehn Jahren seines Bestehens zu einem der bedeutendsten City-Marathons in Deutschland entwickelt hat.“ Düsseldorf gehört mittlerweile zu den Top Marathons im Land und ist der zweitgrößte in Nordrhein-Westfalen.

Dass neben dem Spaß für die Zuschauer beim großen Rahmenprogramm auf dem Burgplatz und entlang der Strecke auch sportlich Erstklassiges geboten wird, zeigen die Siegerzeiten aus dem Vorjahr. Bei den Männern stellte der Äthiopier Seboka Diriba Tola in 2:08:27 Stunden ebenso einen Streckenrekord auf wie die beste Frau. Agnes Jeruto aus Kenia siegte in 2:25:49 Stunden.


Einmaliger Zieleinlauf an der Rheinpromenade


Die Läufer passieren in Düsseldorf die schönsten Ecken und Sehenswürdigkeiten der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt. Das Düsseldorfer Publikum an der Strecke ist für seine Begeisterungsfähigkeit bekannt und feuert jeden Läufer bei seinem Kampf gegen sich selbst an. Für die Teilnehmer ist der einmalige Zieleinlauf unmittelbar an der Rheinuferpromenade schließlich der Lohn für die Mühen und Leiden auf der Strecke.

Eine ganz besondere Erinnerung gibt es in diesem Jahr für die Teilnehmer an den City-Marathons, deren Partner BMW ist: BMW ermöglicht es den Aktiven, ihre
Originalstartnummer auf ein T-Shirt ihrer Wahl drucken zu lassen und damit ein einmaliges Souvenir an ein unvergessliches Erlebnis auf der Marathonstrecke mit nach Hause zu nehmen.

 

Informationen: Düsseldorf Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin