marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Startplätze stark gefragt

17.11.15
Quelle: Pressemitteilung

Teilnehmerlimit beim Halbmarathon auf 1.800 erhöht

Auch bei der zehnten Auflage des Marathon Deutsche Weinstraße, der am 10. April 2016 Laufbegeisterte in die Pfalz zieht, zeigt sich: Die Veranstaltung ist besonders beliebt. Fast ein halbes Jahr vor dem Lauf ist das Limit der 1.500 Läufer im Halbmarathon bereits erreicht. „Aufgrund der großen Nachfrage haben wir das Teilnehmerlimit auf 1.800 Athleten im Halbmarathon erhöht, mehr geht dann aber nicht mehr, wir können dann nur noch Meldungen für den Marathon und Duo-Marathon annehmen,“ gibt Dr. Ute Turznik (TSG Grünstadt) vom Organisationsteam bekannt.

 
© marathon4you.de

Insgesamt sind bereits 2.300 Anmeldungen eingegangen. Neben den 1.500 eingetragenen Athleten für die Halbdistanz etwa 600 für den vollen Marathon und 200 für den neuen Duo-Marathon. „Wir freuen uns,  dass der Zuspruch und das Interesse an unserem Landschafts- und Erlebnislauf schon so früh vor dem Termin solche Ausmaße annimmt“, sagt Organisationsleiter Rolf Kley im Kreishaus. Für die Marathondistanz liegt das Teilnehmerlimit bei 1.200 Meldungen, 500 Sportler können jeweils zu zweit beim Duo-Marathon teilnehmen und sich die Strecke mit je einem Halbmarathon teilen. 250 Staffeln sind so möglich. „Dieses Angebot ist ganz neu dabei, quasi als Geschenk zum zehnten Geburtstag. Es ist schön zu sehen, dass auch die Staffel bisher rege angenommen wird“, so Kley. „Hier sind noch ein paar Plätze frei. Wer also keinen Platz mehr für einen regulären Halbmarathon bekommt, kann sich überlegen, ob er sich nicht die Strecke mit einem befreundeten Athleten teilen möchte.“

Der offizielle Meldeschluss ist am 15. März 2016, sofern das Teilnehmerlimit vorher nicht erreicht ist. Die Startgebühr beträgt bis 31.12.2015 für die Marathonstrecke 45 Euro, für den Duo-Marathon 70 Euro und für den Halbmarathon 33 Euro. Danach sind es 50, 80 und 38 Euro. Der Countdown läuft also. „Wer nächstes Jahr nicht dabei ist, muss leider wieder zwei Jahre warten um läuferisch beim Marathon an der Weinstraße in den Frühling zu starten“, erinnert Ute Turznik an die Anmeldung. Nachmeldungen am Tag vor dem Lauf im April sind nur möglich, wenn das Teilnehmerlimit nicht erreicht ist – der Halbmarathon ist dann sicher ausgebucht.
 

 

Informationen: Deutsche Weinstraße Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin