marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Dobbelschobbe, Couchpotatoes und Finisher-Sekt

18.02.08
Quelle: Pressemitteilung

Am 6. April: In 12 Städten und Dörfern ein Erlebnis für alle 

Der nördliche Beginn der Deutschen Weinstraße zwischen Bockenheim und Bad Dürkheim rüstet schon zum ersten sportlichen Großereignis der Region, dem „Marathon Deutsche Weinstraße“ am 5. und 6. April. In 10 Dörfern sowie den Städten Grünstadt und Bad Dürkheim wird vor allem von Vereinen ein attraktives Rahmenprogramm für die Besucherinnen und Besucher angeboten.

Im Startort Bockenheim selbst ist bereits am Samstag, 5. April, einiges für Jung und Alt geboten. Um 13 Uhr beginnen Sport- und Gesundheitsmesse sowie das Kinderspiel- und -sportfest. Die Sportlichsten unter den Jüngsten und jungen Sportler können um 14.30 Uhr zum Bambinilauf und um 15 Uhr zum Mini-Marathon (ca. 4,2 Kilometer) starten. Für die Sportler und geladene Gäste steigt schon um 16 Uhr eine „Nudelparty“, während für alle um 16.30 Uhr eine Sportgala des Pfälzer Turnerbundes (PTB) beginnt.

 

 
© marathon4you.de

Am Sonntag ab 10 Uhr halten die Gemeinden an der Strecke für die laufsportbegeisterten Gäste – die Organisation rechnet mit 20.000 Besuchern – das beste aus Küchen und Kellern bereit. In Grünstadt-Asselheim lädt der Ortsteil zum „Cool down“ ein: Im Sandsteingewölbe des Weinguts Mayerhof wird außer Pfälzer Leckereien auch ein „Finisher-Sekt“ – nicht nur für Sportler - bereitgestellt. In der Stadtmitte von Grünstadt, auf dem Schillerplatz, spielt die Blaskapelle der TSG zwischen 10.30 und 14.30 Uhr ein Platzkonzert. Eine Marathon-Fete mit Gaumenfreuden präsentiert dort die Siedlergemeinschaft.

Sportlerfrühschoppen

In Kleinkarlbach lädt das Kerwekomitee zum Sportlerfrühschoppen am Dorfgemeinschaftshaus ein. „Woi aus der Bacchuskell“ wird in Weisenheim am Berg ausgeschenkt, wer sich als Fun-Sportler betätigen will, macht beim Dobbelschobbe-Schiewe“ mit.

Am Wendepunkt Bad Dürkheim und in Stadtteilen

Im Bad Dürkheimer Stadtteil Leistadt lädt der Winzerverein an seinen Weinprobierstand ein. In der Kur- und Kreisstadt selbst, wo am Wendepunkt der Marathonstrecke der Laufclub die Moderation übernimmt, werden Pfälzer Spezialitäten bereit gehalten, unter anderem vom Sektschloß Wachenheim. Die „Ungsteiner Käseschneeger“ servieren auf dem Platz vor dem „Honigsäckel“ und am Blumenpavillon Sekt und Wein.

Saumagen zum Essen und Trinken

Saumagen, zum Essen das Gericht und zum Trinken den Wein aus der gleichnamigen Lage, gibt es am i-Punkt in Kallstadt, der Heimat des Pfälzer Nationalgerichts. Außerdem kann jeder dort einen Fitnesstest ablegen.

„Couch-Potatoes und andere Kartoffeln“ erwarten die Gäste und Sportler in Herxheim am Berg. Zur Laufmoderation gibt es Aufwärmspaß für die Zuschauer und, wie die Organisatoren sagen, „Kleinigkeiten rund um die braune Knolle“.

Rieslingschwamm in Traubenform

Der beliebte „Rieslingschwamm“, in Dackenheim nicht mehr aus dem Programm wegzudenken, wird Läuferinnen und Läufern in diesem Jahr in Traubenform angeboten. Es gibt „Topfit-Käse“ oder Golfen beim Golfclub Deutsche Weinstraße. 

Kinderspielfest

In Kirchheim findet am Sonntag ein Kinderspielfest am Feuerwehrgerätehaus statt. Unterhaltung für Jung und Alt wird versprochen, dazu gibt es Spezialitäten und am Mittag Kaffee und Kuchen.

 

Informationen: Deutsche Weinstraße Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin