marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Marathon-Messe eröffnet

17.04.08
Quelle: Pressemitteilung

Nachmeldungen für Sonntag möglich - Kirchen entzünden offizielle Marathon-Kerze – Geistliche Startschüsse vor dem 8. RheinEnergie Marathon

Zahlreiche Verkehrshinweisschilder, Aufbauarbeiten in der Bonner Innenstadt und vor allem das große Zelt auf dem Münsterplatz deuten es an: Die Vorbereitungen für den 8. RheinEnergie Marathon gehen in die heiße Endphase. Heute eröffnete auf dem Münsterplatz die Marathon-Messe. Bis Samstag, 19. April, werden hier Informationen und Sportartikel rund um das Thema Laufen angeboten. Das größte Sportartikel-Sortiment präsentiert auch in diesem Jahr die Firma SportScheck. Der langjährige Partner des RheinEnergie Marathon bietet auf 200m² Ausstellungsfläche Laufschuhe, Kleidung und Laufzubehör. Ein besonderer Blickfang auf der Marathon-Messe ist der RheinEnergie Marathon-smart von CCC-Mobile, den einer der Athleten, der am Sonntag über die Ziellinie läuft, gewinnt und für ein Jahr fahren kann.


Täglich von 10 bis 20 Uhr hat die Marathon-Messe geöffnet. Die über 10.600 angemeldeten Teilnehmer holen ihre Startnummern dort ab und Kurzentschlossene haben die Möglichkeit, sich noch für den 8. RheinEnergie Marathon nachzumelden.

 
v.l.n.r.: Jens Anders, Bernward Siemes, Simone Zeisig (CCC-Mobile) Jörg Volle (RheinEnergie AG) Organisator Klaus Malorny und Joachim Gerhardt
© marathon4you.de

Zur Eröffnung der Messe präsentierten der evangelische Pfarrer Jens Anders aus Bonn-Oberkassel, der auch selbst am Marathon teilnimmt, und Pressepfarrer Joachim Gerhardt sowie Bernward Siemes von der Katholischen Fachstelle für Jugendpastoral die neue "Marathon-Kerze". Sie wird bei den ökumenischen Andachten vor den Wettbewerben feierlich als Teil der Fürbitte für die Läufer entzündet. 

Die Kirchen laden am Veranstaltungstag zwei Mal zum geistlichen Startschuss. Zunächst gibt es eine Frühschicht für die Starter des Halb-Marathons um 7.45 Uhr, dann um 9.30 Uhr eine Andacht für die Marathon-Teilnehmer. „Die jeweils 15-minütige ökumenische Andacht wird von Sportlern für Sportler organisiert und findet in der traditionsreichen evangelischen Schlosskirche im Hauptgebäude der Universität gleich gegenüber dem Startplatz statt“, erzählt Pressepfarrer Joachim Gerhardt. Der geistliche Startschuss ist Teil des offiziellen Rahmenprogramms zum 8. RheinEnergie Marathon und ein offenes Angebot für alle Läuferinnen und Läufer, Helfer und Zuschauer.

 

Das Foto zeigt v.l.n.r.: Jens Anders, Bernward Siemes, Simone Zeisig (CCC-Mobile) Jörg Volle (RheinEnergie AG) Organisator Klaus Malorny und Joachim Gerhardt,
versammelt um den smart, der unter den Teilnehmern verlost wird.

 

 

Informationen: Deutsche Post Marathon Bonn
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin