marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Marathon Bonn steht in den Startlöchern

13.04.12
Quelle: Pressemitteilung

11.585 wollen mitlaufen – center.tv berichtet deutschlandweit zwei Stunden live von Bonns größter Sportveranstaltung – Sport1 zeigt 30-minütigen Highlight-Bericht –Tank & Rast sponsert Verpflegungsstände an der Strecke – Sportler und Pfarrer entzünden Bonner „Marathon-Kerze“ – Nachmeldungen auf der Marathon-Messe möglich
 
Der Deutsche Post Marathon Bonn steht in den Startlöchern. Am Sonntag in einer Woche – am 22. April – wird sich die Bundesstadt von ihrer sportlichen Seite präsentieren. 11.585 Teilnehmer haben bis zum Online-Anmeldeschluss gemeldet – so viele wie noch nie. Und auch an der Strecke wird einiges los sein, wenn die rund 200.000 Zuschauer die Sportlerinnen und Sportler unterstützen. In Bonn wird ein großes und buntes Lauffest gefeiert.

 
© marathon4you.de

Der Heimatfernsehsender center.tv wird am Sonntag ab 12 Uhr zwei Stunden lang live vom Deutsche Post Marathon Bonn berichten. Die Sendung „Rheinsport“ meldet sich direkt vom Kaiserplatz in der Innenstadt. Organisatoren und Prominenten, die sich auf die Strecke wagen, aber auch die Zuschauer, die die Sportler am Streckenrand unterstützen, werden zu Wort kommen. Das Geschehen auf den 42,195 Kilometern dokumentiert die center.tv-Sportredaktion ausführlich. Mit Live-Bildern von der Strecke, der Zusammenfassung des vorangegangenen Halbmarathons, den Siegern des Hauptlaufs im Interview und über den Weltrekordversuch der DKMS, informiert das Rheinsport-Team umfassend über das Bonner Laufspektakel.

Wer also nicht live vor Ort in Bonn sein kann, ist bei center.tv bestens aufgehoben. Aber auch alle anderen haben später noch einmal die Chance, die Bilder von Bonns größtem Sportfest zu sehen. Die Sendung wird am Sonntag, 22. April, um 17 und um 22 Uhr sowie am Montag, 23. April, um 8 und um 14 Uhr wiederholt. Per Livestream ist die komplette Sendung in ganz Deutschland und auch weltweit unter www.center.tv/koeln zu sehen.

Zudem wird eine 30-minütige Reportage zum Deutsche Post Marathon Bonn auf Sport1 ausgestrahlt. Diese wird am Freitag, 27. April, in der Zeit von 17.30 Uhr bis 18:00 Uhr und in einer Wiederholung am 28. April von 10.45 Uhr bis 11.15 Uhr gezeigt.

 

Tank & Rast sponsert Verpflegungsstände an der Strecke


Die Sportler können sich am Veranstaltungstag auf ein großes Servicepaket freuen. Nicht nur im Start- und Zielbereich ist für alle Situationen und Läufer-Wünsche gesorgt. Auch auf der Strecke wird Top-Qualität geboten. Für die Teilnehmer des Deutsche Post Marathon sponsert das Bonner Unternehmen Autobahn Tank & Rast die Verpflegungsstände entlang der Strecke und sorgt dafür, dass die Teilnehmer gut gestärkt und sicher ins Ziel kommen. Durchschnittlich alle 60 Autobahnkilometer finden Kunden eine Tankstelle und Raststätte des Unternehmens – auf der Laufstrecke quer durch die Bonner Innenstadt stehen die Verpflegungsstände von Tank & Rast sogar durchschnittlich alle 3,5 Kilometer bereit. Tank & Rast freut sich, diese großartige Sportveranstaltung zu unterstützen und wünscht allen Teilnehmern einen guten Start und erfolgreichen Lauf ins Ziel.

 
„Geistlicher Startschuss“ ruft zur Achtsamkeit auf


Vor dem offiziellen Startschuss des Deutsche Post Marathon laden die Kirchen – zum elften Mal – gemeinsam zu einem „Geistlichen Startschuss“ ein: zu einer Frühschicht für die Starter des Halb-Marathons um 8.00 Uhr sowie um 9.30 Uhr für die Marathon-Teilnehmer. Die jeweils 15-minütige ökumenische Andacht „von Sportlern für Sportler“ wird gefeiert an der evangelischen Schlosskirche im Hauptgebäude der Universität (Am Hof) in unmittelbarer Nähe zum Startplatz. Sie ist Teil des offiziellen Rahmenprogramms zum Bonner Post-Marathon und ein offenes Angebot für alle Sportler, Teamer und Zuschauer. 

Dabei werden Sportler und Pfarrer in den Gottesdiensten wieder die eigens gestaltete „Bonner Marathon-Kerze“ entzünden. Die mehr als ein Meter große Kerze soll ein flammendes Zeichen für Frieden und Versöhnung unter allen Menschen sein und Ausdruck der Fürbitte für Menschen, auch Sportler, die Hilfe und Zuspruch brauchen. Das Motto der beiden Gottesdienste lautet dieses Jahr „Achtsamkeit“.

Gestaltet wird der „Geistliche Startschuss“ von den evangelischen Pfarrern Jens Anders aus Bonn-Oberkassel und Pressepfarrer Joachim Gerhardt sowie dem neuen katholischen Stadtjugendseelsorger Pfarrer Meik Schirpenbach und Bernward Siemes von der Katholischen Jugendkirche „Campanile Bonn“.

 

Informationen: Deutsche Post Marathon Bonn
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin