marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Über Bonn nach London

22.02.11
Quelle: Pressemitteilung

Bonn Marathon von der IAAF als Qualifikationsrennen für London 2012 benannt - Neue Internetpräsenz mit verbessertem Service -Fotowettbewerb „Auf zum Bonn Marathon“ - Trainingsfotos einsenden und Freistarts gewinnen -  Über 8.000 Anmeldungen

Der Deutsche Post Marathon Bonn (10. April 2011) wurde als Qualifikationsrennen für die Olympischen Spiele 2012 in London durch die IAAF als einer von insgesamt acht deutschen Städtemarathons benannt. Neben Berlin, Frankfurt, Köln, Mainz, Hamburg, Düsseldorf und Mannheim bietet auch Bonn den Athleten sich für den Marathonwettbewerb in London 2012 zu qualifizieren. „Das ist eine tolle Bestätigung für zehn Jahre erfolgreichen, serviceorientierten und qualitativ hochwertigen Marathon in Bonn“, freut sich Cheforganisator Klaus Malorny über die positive Nachricht.

Dazu passt, dass die Veranstaltungs-Homepage des Deutsche Post Marathon Bonn aktuell mit einem komplett neuen Layout an den Start gegangen ist. Mit zahlreichen Neuerungen, einer verbesserten Navigation und einer ansprechenden Optik wurde für die Teilnehmer und Zuschauer unter www.deutschepost-marathonbonn.de eine noch serviceorientiertere Seite entwickelt. Ob umfangreiche Informationen zu den Wettbewerben, Zugläufern, Prämien, Kinderbetreuung oder Tourismus, auf der Seite erfährt man alles Wissenswerte rund um den Veranstaltungstag. „Wir möchten uns in allen Bereichen stets weiterentwickeln. Ein noch besserer Service für unsere Teilnehmer auf der Homepage gehört da natürlich dazu“, sagt Kai Meesters vom Veranstalter MMP.

 
© marathon4you.de 31 Bilder

 

Fotowettbewerb „Auf zum Bonn Marathon“


Aufgewertet werden soll die Seite noch mit aktuellen Foto-Impressionen, die die Sportler und sportbegeisterten Menschen im Rahmen ihrer Trainingsvorbereitungen in der freien Natur oder beim Lauf durch die Stadt Bonn machen. Ob als Gruppenfoto oder sportlicher Schnappschuss der besonderen Art: Unter allen Foto-Einsendungen an info@deutschepost-marathonbonn.de verlost der Veranstalter im Vorfeld je zwei Freistarts für den Marathon, den Halbmarathon und die Inliner sowie zwei Freistarts für die 4er Marathon-Staffel. Die schönsten Fotos werden dann auf der Homepage des Deutsche Post Marathons veröffentlicht. Einsendeschluss ist der 11. März 2011.

Auch zum kommenden Deutsche Post Marathon Bonn am 10. April wird es den Foto-Wettbewerb geben. Zuschauer und Sportler sind schon jetzt aufgerufen, am Marathontag zahlreiche spannende Fotos zu machen. Näheres zum Fotowettbewerb finden Interessierte unter www.deutschepost-marathonbonn.de.

 

Über 8.000 Anmeldungen – Staffelläufe als Gemeinschaftserlebnis


Unterdessen gibt es immer mehr Anmeldungen für den Deutsche Post Marathon. Für alle Wettbewerbe sind es inzwischen über 8.000 Sportler, die auf die facettenreiche und sehenswürdige Strecke durch Bonn gehen möchten. Darunter auch zahlreiche Staffeln und Firmenläufer, die am 10. April gemeinschaftlich am Start mitten in der Bonner City stehen werden. „Sport verbindet die Menschen. Die Staffel- und Gemeinschaftswettbewerbe in Bonn unterstreichen das Gruppenerlebnis im Sport. Es ist schön zu sehen, wenn Menschen durch Sport ein gemeinsames Ziel verfolgen“, freut sich Kai Meesters.

Anmelden kann sich für alle Wettbewerbe online auf der Veranstaltungs-Homepage www.deutschepost-marathonbonn.de.

 

Informationen: Deutsche Post Marathon Bonn
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin