marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Angriff auf die 11.000er Bestmarke

14.02.09
Quelle: Pressemitteilung

9. RheinEnergie Marathon Bonn hält Rekordkurs bei - Vorjahressieger und Rekordhalter verpflichtet - Auch 4. RheinEnergie Schulmarathon boomt - Schulen können sich kostenlos bis Ende Februar anmelden - Erstmals RheinCup-Wertung Köln-Bonn

 
© marathon4you.de

6.065 Anmeldungen (4.570 Halbmarathon/1.412 Marathon, 83 Walker) Mitte Februar - so viel wie nie zuvor zu Beginn des Jahres: Der 9. RheinEnergie Marathon Bonn boomt weiter und greift auch im Jahr 2009 die Bestmarke von 11.000 Teilnehmern an. Zudem können die Organisatoren ein erstes sportliches Ausrufezeichen vermelden. Der Vorjahressieger, und mit einer Zeit von 2:13:04 Stunden aktuelle Streckenrekordhalter des Zweirunden-Kurses in Bonn, Vincent Kipchirchir aus Kenia, konnte vom Athletenbeauftragten Hans-Günther Stieglitz bereits für den Start am 26. April verpflichtet werden.

 
Kai Meesters
© marathon4you.de

„Von Jahr zu Jahr versuchen wir uns in allen Bereichen zu verbessern und zu steigern, dies gilt auch für die Bestzeit. In diesem Jahr wollen wir die 2:12 Stunden angreifen“, erklärt Pressesprecher Kai Meesters. Auch mit deutschen Topathleten und -Athletinnen stehen die Organisatoren in Gesprächen. 

RheinEnergie Schulmarathon erstmals mit RheinCup-Wertung

Ein weiterer spannender Wettbewerb, der RheinEnergie Schulmarathon, wird auch in diesem Jahr an der Marke von 200 Schulstaffeln kratzen. Volker Hampke, Organisationsleiter des RheinEnergie Schulmarathon in Bonn und auch Köln, kann bereits jetzt knapp 100 Staffelanmeldungen aus ganz NRW für den 26. April vermelden. "Wir rechnen in diesem Jahr erneut mit über 200 Staffelanmeldungen für den 4. RheinEnergie Schulmarathon Bonn. Es treffen täglich neue Anmeldungen ein", so Hampke, von Beruf Lehrer und seit Jahren ehrenamtlich mit der Aufgabe des RheinEnergie Schulmarathon in Bonn und Köln betreut. Erstmals wird es in diesem Jahr eine gemeinsame Wertung der RheinEnergie Schulmarathon-Läufe in Bonn und Köln geben. Bereits im Oktober 2008 kämpften Schulstaffeln beim Köln Marathon um den Sieg und die Platzierungen in den unterschiedlichen Wertungen. Im Rahmen des RheinEnergie Marathon Bonn wird nun erstmals die von Hauptsponsor RheinEnergie AG in die Welt gerufene "RheinCup-Wertung" ausgetragen. Die RheinEnergie AG zeichnet Mannschaften aus, die in der gleichen Wertungsklasse die schnellste Gesamtzeit in Bonn und Köln gelaufen sind. "Die RheinEnergie AG möchte mit der RheinCup-Wertung ein weiteres Zeichen für die Verbundenheit der Städte Köln und Bonn sowie ihr jugendsportliches Engagement in der gesamten Region setzen", sagt  Volker Staufert , Vorstand der RheinEnergie AG.  

Anmeldeschluss für die Schulstaffeln ist der 28. Februar 2009. Jede Staffel besteht dabei aus sechs Läufern zuzüglich eines Ersatzläufers, die sich die Marathonstrecke in festgelegten Abschnitten zwischen 5 und 10 Kilometern aufteilen. Gewertet werden Jungen-, Mädchen- und Mixed-Staffeln in unterschieldichen Altersklassen. Mitmachen können Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufen I und II.
 

 

Informationen: Deutsche Post Marathon Bonn
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin