marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Dämmermarathon will Bekanntheit steigern

15.11.05
Quelle: Pressemitteilung

2005er Erfolg soll getoppt werden

 

Am 20. Mai 2006 fällt der Startschuss für den MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar 2006. “Mit dem 3. Dämmermarathon möchten wir uns im Ranking der deutschen Marathonveranstaltungen einen Platz unter den Top Ten sichern", gibt Dr. Christian Herbert, Geschäftsführer des Veranstalters m3 - Marathon Mannheim Marketing GmbH & Co. KG, als Ziel vor. Hierfür haben sich die Organisatoren jede Menge einfallen lassen: Neue Wertungen, optimierte Strecke, verbesserte Anmeldebedingungen ergänzt durch ein abwechslungsreiches Event-Programm.

 

2005 gingen über 6.500 Teilnehmer beim 2. MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar an den Start, angefeuert von mehr als 110.000 Zuschauern. Diesen Erfolg gilt es am 20. Mai 2006 zu toppen. “Gemeinsam mit unseren Partnern aus der Wirtschaft, der Politik und den Kommunen ist es unser Ziel, die Veranstaltung als größtes Breitensportereignis in der Metropolregion Rhein-Neckar weiter zu etablieren. Darüber hinaus möchten wir aber auch im Top-Bereich eine Verbesserung gegenüber 2005 erreichen - sowohl was die Streckenbestzeit als auch was die Anzahl der Spitzenläufer betrifft", unterstreicht Dr. Herbert.

 

Die Zielstellung ist, den Marathon durch die Städte Mannheim und Ludwigshafen noch stärker zu einem Highlight mit überregionaler Ausstrahlungskraft zu machen, das für Top-Athleten, Breitensportler, Hobbyläufer und Zuschauer gleichermaßen attraktiv ist. Der MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar 2006 bietet Ausdauersportlern aller Leistungskategorien und jeglichen Alters adäquate Herausforderungen. Ob als Läufer, Inline-Skater, Handbike- oder Rollstuhlfahrer - das Programm ist dank zahlreicher Wertungen vielseitig und reizvoll.

 

 
Einmalige Atmosphäre am Mannheimer Rosengarten
© m3 Sportdatenbank

Teilnehmerwünsche zur Strecke berücksichtigt Der Streckenverlauf ist in den wesentlichen Zügen mit der Einbeziehung von Seckenheim, Neuostheim und der Innenstadt Mannheims sowie der Stadtteile Mundenheim, Rheingönheim und der Gartenstadt in Ludwigshafen mit der 42,195 km langen Schleife des Vorjahres identisch.

 

Der Start des Marathons ist 2006 wieder der Rosengarten am Wasserturm. Einzelne Abschnitte des Streckenverlaufs werden nach den Anregungen und Wünschen der Läufer vom Marathon 2005 modifiziert und im Sinne der Teilnehmer optimiert. So wird die Strecke in den Teilen überarbeitet, die für die Inliner 2005 bisweilen nicht ideal waren. Korrekturen sind in Seckenheim und der Gartenstadt, vor allem aber im Schlussteil geplant. Die 2005 von vielen Teilnehmern kritisierte Schleife, die kurz vor dem Ziel über die Augusta-Anlage in die Otto-Beck-Straße und wieder zurückführte, wird geändert. Die attraktive Augustaanlage stellt 2006 eine Verlängerung der Zielgeraden dar, ehe sich die Läuferinnen und Läufer am Rosengarten feiern lassen dürfen.

 

Prämiensprint beim Marathon sorgt für ein spannendes Halbzeit-Finish Eine Neuerung und zusätzliche Attraktion ist ein Prämiensprint, der für die Marathon-Teilnehmer nach der Hälfte der Strecke am Berliner Platz ansteht.
Damit bietet der Marathon den internationalen Top-Athleten einen Anreiz für einen aufregenden Zwischensprint und einen spannenden Kampf um den Bonus.

 

Mehr Stimmung am Berliner Platz


Duo-Marathon for 2 - Herausforderung im Doppelpack Beim Duo-Marathon bewältigen zwei Läufer jeweils eine Halbmarathon-Distanz von 21,0975 km. Dabei startet der erste Läufer am Mannheimer Wasserturm und übergibt am offiziellen Halbmarathon-Punkt, dem Berliner Platz in Ludwigshafen, an den zweiten Läufer. Durch eine spezielle Zeitnahme werden beide Halbmarathon-Zeiten bestenlistenfähig.

 

Inline Marathon und Fun-Skate mit viel Action

 

Bislang wurde für Inline-Skater beim MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar nur ein Halbmarathon angeboten. Beim dritten Dämmer-Marathon 2006 können Speed-Skater erstmalig auf der wesentlich interessanteren, kompletten Marathon-Distanz durch Mannheim und Ludwigshafen Gas geben. Für alle, denen die Marathonstrecke zu viel ist, startet am Wasserturm in Mannheim ein Fun-Skate über die halbe Marathon-Distanz. Er endet am Berliner Platz in Ludwigshafen.

 

Mini-Marathon von Ludwigshafen nach Mannheim

 

Neuerungen wird es voraussichtlich auch beim Mini-Marathon geben. Die 4,2 km lange Strecke soll die beiden Städte verbinden: Voraussichtlich wird der Mini-Marathon erstmals am Berliner Platz in Ludwigshafen gestartet und über die Kurt-Schumacher-Brücke zum Ziel am Wasserturm in Mannheim führen. Einen Teil der “richtigen" Marathonstrecke, den Lauf über die Kurt-Schumacher-Brücke zu absolvieren, soll zur Motivation und sportlichen Anreiz für alle Kids zwischen zehn und siebzehn Jahren werden.

 

Neuer Internetauftritt und verbesserte Anmeldung

 

Zurzeit wird der Internetauftritt des Marathons überarbeitet. Mehr und aktuellere Information aber auch eine vereinfachte Online-Anmeldung sollen das Web-Portal des MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar interessanter machen.


Zudem kann jeder, der sich  online anmeldet, neben der schnellen und sicheren Anmeldung auch von günstigeren Teilnahmegebühren profitieren: Zehn Prozent beim Marathon und fünf Prozent bei allen anderen Wertungen gegenüber der schriftlichen Anmeldung.

 

Neu ist auch ein regelmäßig erscheinender Newsletter. Interessierte werden alle vier bis sechs Wochen mit Neuigkeiten rund um den MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar sowie mit praktischen Tipps zu Vorbereitung, Ausstattung und Ernährung versorgt.

 

Informationen: Der SRH Dämmer Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin