marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Dämmermarathon will wachsen

18.12.09
Quelle: Pressemitteilung

Der MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar am 15. Mai 2010 verspricht wieder eine begeisternde Veranstaltung für viele tausend Teilnehmer und zehntausende Zuschauer zu werden.

Mit der siebten Auflage des Dämmermarathons wollen die Verantwortlichen zusammen mit ihren Sponsoren und Partnern so die Erfolgsgeschichte der vergangenen Jahre fortschreiben – und in einem immer anspruchsvolleren Umfeld weiter wachsen: 12.000 Gesamtteilnehmer sind für 2010 angestrebt. Allein beim MLP Marathon sollen über 2.500 Meldungen erreicht werden. Jenseits dieser Meldezahl gehen die Teilnahmegebühren komplett an die neu gegründet Stiftung ProViL, die den Lauf- und Ausdauersport fördert. Wichtiger Termin zum Vormerken: Bei Anmeldung bis zum 11.Januar 2010 profitieren die Teilnehmer von ermäßigten Organisationsgebühren.

 
© marathon4you.de 18 Bilder

Rückblick: Am 9. Mai 2009 gehen 11.000 Teilnehmer beim MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar an den Start. Sie erleben zusammen mit geschätzten 120.000 Zuschauern die bisher größte 42-Kilometer-Party durch Mannheim und Ludwigshafen. Doch die Macher wissen um die anspruchsvolle Aufgabe, die daraus erwächst: „Nichts ist im Sport so schwer, wie einen Erfolg zu wiederholen“, sagt Dr. Christian Herbert, Geschäftsführer der m3 Marathon Mannheim Marketing GmbH & Co. KG.„Aber das ist die Herausforderung, die wir für 2010 gerne annehmen.“ Unterstützen soll bei dieser Aufgabe unter anderem das optische Erscheinungsbild der „Marke Dämmermarathon“: Zusammen mit der Modernisierung des Logos wurde ein neuer „Look“ für alle Publikationen kreiert.

Stiftung ProViL fördert Vereinsengagement

Für den MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar 2010 streben die Veranstalter eine Steigerung der Gesamtteilnehmerzahl an: „Wir möchten auf 12.000 Gesamtteilnehmer kommen“, sagt Dr. Christian Herbert. „Über 2.500 dieser Meldungen wollen wir für die klassische Marathondistanz über 42,195 Kilometer bekommen.“ Im Jahr 2009 haben sich 2.100 Marathonläufer angemeldet. Um das große Ziel der 2.500 Marathonis zu erreichen, gehen die Veranstalter unter dem Motto „Laufend Gutes tun!“ eine Charity-Verpflichtung ein: „Für den Fall, dass wir mehr als 2.500 Marathonmeldungen erhalten, gehen die Teilnahmegebühren jenseits dieser Meldezahl komplett an die Stiftung ProViL“, sagt Dr. Christian Herbert. „Zusätzlich hat wieder jeder Teilnehmer bei der Anmeldung die Möglichkeit, ein Spendenfeld anzuklicken oder anzukreuzen.“

Die Stiftung ProViL (Projekte von Vereinen im Lauf- und Ausdauersport) wurde von der m³ Marathon Mannheim Marketing GmbH & Co. KG gegründet. „Mit der Stiftung ProViL wollen wir den Vereinen der Metropolregion zeigen, dass wir uns langfristig für den Sport und für die regionalen Vereine einsetzen. Gerade auch vor dem Hintergrund, dass uns beim Dämmermarathon 1.200 ehrenamtliche Helfer unterstützen“, sagt Dr. Christian Herbert. Zweck der Stiftung ist die Förderung sozialer und integrativer Projekte von Vereinen im Lauf- und Ausdauersport in der Metropolregion Rhein-Neckar. Über die Vergabe der vorhandenen Mittel an förderwürdige Projekte von Vereinen entscheidet ein völlig unabhängiges Kuratorium. Ab 1. Januar 2010 ist unter www.provil-stiftung.de die Website von ProViL mit den Bewerbungsunterlagen für Vereine online. Der erste Bewerbungszeitraum läuft bis zum 31. März 2010.

Strecken und Disziplinen: bewährt und gut

„Die Gesamtbeurteilung des Dämmermarathons war in Läuferkreisen insgesamt sehr positiv, vor allem auch durch die Erweiterung mit dem engelhorn sports Halbmarathon“, sagt Wilfried Raatz, der sportorganisatorische Leiter. Ein noch stärkeres Highlight konnte vor allem mit den neuen Streckenabschnitten in Seckenheim gestaltet werden, so dass nun im gesamten Stadtteil eine tolle Atmosphäre herrscht. „Einziges kleines Manko sind die nicht optimalen Transporte der Staffelläufer. Hier arbeiten wir an Verbesserungen“, sagt Wilfried Raatz. Aus Sicht der Sportorganisation ist es erfreulich, dass es keine Überschneidungen mit der zu der Zeit in Mannheim ausgetragenen Eishockey-WM geben wird. „Auf Wunsch des Organisationskomitees werden alle Starts um eine Stunde vorgezogen, so dass der Dämmermarathon-Charakter weiterhin gegeben sein wird“, sagt Wilfried Raatz. Zusätzlich zum MLP Marathon und zum engelhorn sports Halbmarathon werden wieder der BASF Team- Marathon inklusive AVR Company Challenge, der KAHL Inline-Marathon inklusive der baden-württembergischen Meisterschaften und des badenwürttembergischen Inline-Cups, der Duo-Marathon und die Läufe für Kinder und Jugendliche ausgetragen. Außerdem zählt der MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar nach wie vor zur ersten Liga im Handbiken,nicht zuletzt durch die Weltklassezeiten, die 2009 in Mannheim und Ludwigshafen erzielt wurden. Der Dämmermarathon ist zusammen mit Hamburg, Düsseldorf, Duisburg und Berlin wieder Teil der Handbike-Citymarathon-Trophy.

Unterstützung durch Sponsoren

Trotz des auch durch die wirtschaftliche Entwicklung sehr anspruchsvollen Umfelds können die Veranstalter weiter auf die Unterstützung ihrer Sponsoren und Partner setzen: „Wir haben auch von Sponsorenseite viel positives Feedback erhalten“, sagt Dr. Christian Herbert. „Wir sind uns bewusst, dass wir nur dann für unsere Sponsoren attraktiv sind und bleiben, wenn wir gemeinsam die Veranstaltung weiter entwickeln.“ Titelsponsor der Veranstaltung ist zum siebten Mal in Folge der unabhängige Finanz- und Vermögensberater MLP. „Nach dem Teilnehmerrekord vom vergangenen Jahr sind wir gespannt, wie viele Läufer im kommenden Jahr dabei sein werden“, sagt Dr. Uwe Stuhldreier, Marketingleiter bei MLP. „In jedem Fall freuen wir uns sehr auf den Marathon 2010, und ich bin sicher, dass auch wieder viele MLPler an den Start gehen.“ Eine neue Sponsoringpartnerschaft konnten die Verantwortlichen des Dämmermarathons mit der m:con - mannheim:congress GmbH vereinbaren. Das Unternehmen betreibt unter anderem den Mannheimer Rosengarten und damit den für den MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar organisatorisch unverzichtbaren Dreh- und Angelpunkt. Hier finden die Läufer und Gäste alles von der Startnummernausgabe über die Messe bis hin zu den VIP-Räumlichkeiten – und das in direkter Nachbarschaft der Start- und Ziellinie. „Wir freuen uns, dass wir uns beim Dämmermarathon mit unserem ganzen Haus und mit allen unseren Qualitäten einbringen können“, sagt Bastian Fiedler, der Hauptabteilungsleiter Projektmanagement der m:con. „Zudem wird unser m:con-Laufteam wieder mit voraussichtlich acht Kollegen am Start sein. Für die m:con spielt das Thema Sport eine wichtige Rolle im Marketingmix, dass erkennt man auch daran dass wir mit der m)))motion ein junges und dynamisches Veranstaltungsformat im Tanzsport nun zum vierten Mal am 12 .und 13. Juni in unserem Haus mit mehr als 5.000 Teilnehmer umsetzen werden.“

Ermäßigte Organisationsgebühr bis 11. Januar 2010

Für alle Lauf-Interessierten ist der 11. Januar 2010 ein wichtiger Stichtag: Bis zu diesem Termin gelten die ermäßigten Organisationsgebühren – die Marathonmeldung kostet 38 Euro inklusive Rücktrittsversicherung.

„Wir lassen das Angebot erstmals bis nach den Weihnachtsferien bestehen. Damit geben wir vielen Interessenten die Möglichkeit, sich in Ruhe nach den Feiertagen zum günstigen Tarif anzumelden“, so Dr. Christian Herbert. Wer beim MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar am 15. Mai 2010 dabei sein will, sollte sich am besten online unter www.mlp-marathonmannheim.de im Internet anmelden. Dort gibt es auch weitere Informationen zu allen Wertungen und Disziplinen.

Mitmachen bei Mission Olympic

Nach dem MLP Marathon ist vor Mission Olympic: Bereits heute bieten die Macher des Dämmermarathons ihre Unterstützung für die Mission Olympic, das große sportliche Städteduell, an. Der Wettbewerb wird vom 16. bis 18. Juli 2010 zwischen Mannheim, Cottbus, Nordhorn, Wetzlar und Zehdenick ausgetragen. Im Kern geht es darum, in dieser Zeit möglichst viele Bürger zu sportlichen Aktivitäten zu motivieren. „Wir können auf jeden Fall in den 12.000 Läuferbeuteln über die Aktion informieren. Zudem verfügen wir über 16.000 Läuferadressen, an die wir die Einladung zur Mission Olympic streuen können“, sagt Dr. Christian Herbert. „In Abstimmung mit der Stadt und den Verantwortlichen könnten wir auch mit einem Lauf der Mannheim City Loops das Festival des Sports am Wasserturm unterstützen.“

 

Informationen: Dämmer Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin