marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Dämmermarathon startet neu durch

18.12.13
Quelle: Pressemitteilung

Am 31. Mai 2014 wird der Dämmermarathon durch Mannheim und Ludwigshafen zum ersten Mal unter dem Titel „SAP Arena Marathon“ stattfinden. Mit dem prominenten Titelsponsor startet die größte Breitensportveranstaltung der Metropolregion Rhein-Neckar neu durch. Geändert wurde auch die Strecke – sie führt jetzt mitten durch die SAP Arena.

„Wir sind glücklich über die neue Partnerschaft mit der SAP Arena, die wie keine andere Institution in der Metropolregion für attraktiven Spitzensport steht“, sagt Dr. Christian Herbert, Geschäftsführer der m3 Marathon Mannheim Marketing GmbH. „Wir nehmen das neue Titelsponsoring zum Anlass, den Dämmermarathon für die Teilnehmer und Zuschauer neu auszurichten und möglichst noch attraktiver zu machen.“ Im Zuge des Titelsponsorings wird die SAP Arena nicht nur in den Veranstaltungsnamen, sondern auch in den Marathonkurs integriert: Die Sportler werden beim 11. Dämmermarathon am 31. Mai 2014 direkt durch den Innenraum der Multifunktionsarena laufen.

 

Daniel Hopp sieht Imagegewinn

 

Auch für Daniel Hopp, den Geschäftsführer der SAP Arena, ist die neue Partnerschaft eine runde Sache: „Wir freuen uns sehr, dieses einmalige Laufspektakel in Mannheim und Ludwigshafen zu unterstützen und den Teilnehmern und Zuschauern auch 2014 den sehr beliebten Dämmermarathon mit ermöglichen zu können. Die Historie hat gezeigt, dass die Veranstaltung in der Metropolregion aus keinem Laufkalender mehr wegzudenken ist. Für die SAP Arena ist dieses Engagement zusätzlich eine tolle Möglichkeit zum Imagegewinn.“

 

Flexibilität bei Terminfindung

 

Die Terminfindung für den 11. Dämmermarathon hat Flexibilität verlangt, weil die möglichen Termine in der SAP Arena und im Rosengarten koordiniert werden mussten. Der jetzt gefundene Termin am 31. Mai war der einzige, der in der Lauf-Frühjahrssaison gleichzeitig in beiden Veranstaltungsorten verfügbar war. Aufgrund der Terminfindung wurde das Stadtfest, welches bisher für dieses Wochenende geplant war, um eine Woche auf den 23. bis 25. Mai vorverlegt.

Dass die Fortsetzung des Dämmermarathons durch dieses Vorgehen gesichert werden konnte, ist für die Stadt Mannheim und ihre Sportlandschaft von großer Bedeutung: „Ich bin froh und dankbar, dass diese Erfolgsveranstaltung für die Zukunft gesichert ist. Ich gratuliere dem Veranstalter m3 und der SAP Arena zu ihrer neuen Partnerschaft. Der Dämmermarathon ist seit zehn Jahren ein Highlight im Mannheimer Sportkalender, das viele Städte der Metropolregion und 100.000 Zuschauer einbezieht“, sagt Bürgermeister Lothar Quast. „Solche Veranstaltungen sind bei uns sehr beliebt, denn die Mannheimer schauen beim Sport nicht einfach nur zu. Rund drei Viertel der Einwohner sind mindestens ein Mal in der Woche sportlich aktiv.“

 

Neue Streckenhighlights

 

Neben der Integration der SAP Arena als einem neuen Highlight im Streckenverlauf wird der Kurs des Dämmermarathons an weiteren Stellen geändert und optimiert. „Wir werden wie bisher einen topfebenen, superschnellen Halbmarathonkurs auf Mannheimer Seite haben“, sagt Wilfried Raatz, der sportorganisatorische Leiter der Veranstaltung. „Nach dem Lauf durch die SAP Arena werden die Sportler auf der ersten Hälfte der Marathondistanz statt über das Paul-Martin-Ufer durch die Oststadt zurück in die Quadrate kommen.“

Im weiteren Streckenverlauf führt der SAP Arena Marathon für die Sportler, die sich die klassischen 42,195 Kilometer der vollen Marathondistanz vornehmen, durch den Luisenpark, dann erneut durch die Quadrate, weiter über die Kurt-Schumacher-Brücke nach Ludwigshafen, nach der dortigen Runde über den Rhein zurück und schließlich vor dem Ziel am Rosengarten noch durch den Ehrenhof des Mannheimer Schlosses.

„Die erste Hälfte wird gewohnt schnell oder sogar noch schneller als bisher, der zweite Abschnitt steht mit Luisenpark, Friedrichsplatz und Schloss für ‚Kultur pur‘. Durch den kompakten Zweirundenkurs kommen die Highlights für die Sportler und die wichtigsten Punkte für die Zuschauer in enger Folge. Zudem schaffen wir die Option, ab 2015 zur Entlastung der Mannheimer Innenstadt Start und Ziel vom Friedrichsplatz an die SAP Arena legen zu können, ohne dabei den kompletten Kurs noch einmal umbauen zu müssen“, sagt Dr. Christian Herbert. „Leider führt der Zweirundenkurs dazu, dass sich der Streckenteil in Ludwigshafen verkürzt. Wir haben uns zu dieser Entscheidung nach einer kritischen Abwägung durchgerungen, weil der neue Kurs aus organisatorischen und wirtschaftlichen Gründen die bessere Wahl ist.“

 

Alternativabschnitte für Handbiker

 

„Das Rennen der Handbiker werden wir abschnittsweise über eine alternative Strecke führen“, sagt Wilfried Raatz. „Das betrifft beispielsweise den Abschnitt im Luisenpark oder Pflasterstrecken am Schloss, die für Handbiker nicht geeignet sind.“ Zudem wird derzeit im Detail geprüft, wie der Inliner-Wettbewerb integriert werden kann. Dazu zählt auch die Frage, wie groß das verbleibende Zeitfenster wäre, innerhalb dessen die Inliner ins Ziel kommen müssten, ohne mit nachfolgenden Wertungen zu kollidieren. „Wir prüfen die Möglichkeiten für die Inliner sehr intensiv“, sagt Dr. Christian Herbert. „Dass sich sogar schon eine Facebook-Gruppe von Inlinern zu diesem Thema gebildet hat, ist ein schönes Statement für unsere Veranstaltung. Gleichwohl können wir die Anmeldung für Inliner erst dann öffnen, wenn wir sicher sind, dass die Sportler möglichst optimale Bedingungen vorfinden werden – auch im Interesse ihrer Sicherheit.“

 

Läufer-App von SAP geplant

 

Passend zum SAP Arena Marathon plant die SAP AG in Zusammenarbeit mit den Laufsportspezialisten der m3 GmbH die Entwicklung einer Läufer-App für Smartphones. Die Anwendung soll beispielsweise in der Lage sein, die Trainingsleistungen des Nutzers zu dokumentieren oder sie direkt in einer Kartendarstellung zu präsentieren. Hinzu kommen Community-Funktionen mit denen sich mehrere Nutzer über Trainingsfortschritte austauschen oder sich zum gemeinsamen Lauf verabreden können. Weitere Funktionen könnten beispielsweise Trainingsempfehlungen, Live-Tracking während des Laufwettbewerbs oder Ergebnisdienste sein.

 

Anmelden bis zum 12. Januar!

 

Die Anmeldung zum SAP Arena Marathon ist bereits geöffnet. Am einfachsten ist die Anmeldung online möglich. Noch bis zum 12. Januar 2014, 24.00 Uhr, gelten günstigere Organisationsgebühren. Unter allen Teilnehmern, die sich bis zum 12. Januar anmelden, wird eine edle Uhr von Juwelier Wempe im Wert von 2.000 Euro verlost.

 

Informationen: Dämmer Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin