marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Der 2. Burgwald-Marathon startet in Rauschenberg

22.03.11
Quelle: Pressemitteilung

Am 28. August 2011 werden unter dem Motto „Natur pur!“ Läufer aus ganz Deutschland den 2. Burgwald-Marathon bestreiten. Der Schirmherr der Veranstaltung ist wieder der Landrat von Marburg-Biedenkopf, Robert Fischbach. Ausgehend von Rauschenberg werden Teilstücke der schönsten, vom Deutschen Wanderinstitut ausgezeichneten Wege, wie die Extratouren Franzosenwiesenweg, Rotes Wasser und Panoramaweg in die Streckenführung miteinbezogen.

Die Mitglieder des Organisationsteams des ASV Rauschenberg sind stolz, dass das besondere Konzept des alle zwei Jahre stattfindenden Marathons gleich beim ersten Mal zu einer sehr positiven Resonanz bei den aktiven Teilnehmern geführt hat.

Entgegen der üblichen Massenmarathons mit Startpunkt in großen Städten und der Lauf über hitzeflirrende Asphaltstrecken, wird der Burgwald-Marathon auf gelenkschonenden Waldwegen und in angenehmen Waldklima durchgeführt. Dieser Marathon soll einerseits den Gesundheitsaspekt betonen und andererseits den Läufern die Schönheit der Region näher bringen.

Neben dem Marathon haben alle Bevölkerungsgruppen die Möglichkeit, sich beim Halbmarathon, Volkslauf, Jedermannslauf, Minimarathon und Bambinilauf anzumelden. Bei einer begrenzten Anzahl von 100 Teilnehmern kann die Halbmarathonstrecke auch erwandert werden. Preise werden für unterschiedliche Altersklassen ausgelobt. Auch der Burgwald-Touristservice unterstützt den Marathon, da themenbezogene Veranstaltungen immer beliebter und gerade von Besuchern außerhalb der Region angenommen werden.

Der Burgwald-Marathon ist eine große Chance für die Region, sich als attraktiver Gastgeber mit all seinen Schönheiten zu präsentieren, sich als „grüne Lunge“ Deutschlands zu vermarkten und damit zukünftig auch weniger sportive Touristen anzuziehen. Der Bürgermeister von Rauschenberg, Manfred Barth, unterstützt seitens seiner Kommune mit einem kinder- und familienfreundlichen Begleitprogramm gerne die Veranstaltung, da er früher selbst aktiver Marathonläufer war. Er bedankt sich auch für die Bereitschaft des Hessen-Forstes diese Veranstaltung zu genehmigen. Da die Strecke an unter besonderem Schutz stehende, landschaftlich herausragende Waldgebiete vorbeiführt, wird es dort keine motorisierte Begleitung der Läufer geben und jeglicher Rummel vermieden.

Der ASV Rauschenberg und die Feuerwehren aus der Umgebung werden mit ca. 90 Personen in die Organisation eingebunden sein.

 

Informationen: Burgwald-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin