marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Trotz Querschnittslähmung ein Braveheart

05.02.12
Quelle: Pressemitteilung

Markus Holubek will den Extrem-Lauf inov-8 BraveheartBattle 2012 schaffen

Bad Kissingen, 5. Februar 2012 – Markus Holubek ist seit einem Unfall bei einem Skirennen 2007 querschnittsgelähmt, hat sich mit Disziplin und Willenskraft zurück ins aktive Leben gekämpft und hilft heute anderen Gelähmten. Jetzt hat er sich ein besonders hohes Ziel gesetzt: Den Extrem-Hindernislauf inov-8 BraveheartBattle 2012 am 10. März 2012.

Der inov-8 BraveheartBattle 2012 ist ein 24 Kilometer langer Extrem-Hindernislauf, bei dem bis zu 2.500 Teilnehmer an ihre Grenzen gehen – und darüber hinaus. Bei diesem knochenharten Wettkampf spielen Willenskraft, Mut, Tapferkeit und Teamgeist eine große Rolle. Über einen Freund erfuhr Markus Holubek von dem Lauf und beschloss spontan, daran teilzunehmen – und das trotz seines Handicaps: „Bei einem Skirennen habe ich mir den 1. Lendenwirbel zu 95 Prozent durchtrennt, war erst komplett, durch hartes Training heute nur noch inkomplett gelähmt und brauche keinen Rollstuhl mehr. Mit meinen verbleibenden körperlichen Behinderungen habe ich umzugehen gelernt“, sagt er.

Ob er den BraveheartBattle in der maximalen Zeit von fünf Stunden schafft, wird sich zeigen, doch Markus Holubek ist optimistisch: Er macht jeden Tag Sport, ist ein ausdauernder Walker und klettert – sogar die Watzmann-Ostwand mit 1.900 Höhenmetern steht in diesem Jahr auf seinem Programm. „Ich kann gehen, aber nicht laufen kann wie die anderen Teilnehmer. Ich habe unter anderem keine Unterschenkel und Po-Muskulatur und spüre meine Beine nicht. Dafür habe ich wahrscheinlich mit die beste Rumpfmuskulatur im Feld! Ganz ehrlich, die fünf Stunden zu knacken, wird sehr, sehr schwer werden, aber ich will die Strecke bewältigen.“

Auch Joachim von Hippel, Veranstalter des inov-8 BraveheartBattle 2012, glaubt an Markus Holubek: „Bravehearts sind für uns nicht nur die schnellsten Läufer, sondern vor allem die, die besonders über sich hinauswachsen. Dass Markus Holubek den nötigen Kampfgeist hat, hat er schon bewiesen. Außerdem haben unsere Teilnehmer viel Teamgeist und motivieren sich gegenseitig.“

Markus Holubek will mit seiner Teilnahme beim inov-8 BraveheartBattle 2012 auch anderen Menschen mit Handicap Mut machen. Neben seiner Arbeit als Journalist gibt er sein Know-how als Therapeut an andere Querschnittsgelähmte weiter: „Sechs Patienten laufen mit meiner Hilfe bereits, obwohl sie von allen Ärzten abgeschrieben wurden. Ich will so viele Menschen wie möglich auf die Beine bringen, seriös, ohne Wunderheiler-Schnickschnack, und vor allem echt und authentisch. Denn es funktioniert bei einigen, auch wenn das nie die Mehrzahl sein wird.“ Im November 2011 hat er das Buch „Gelähmt sind wir nur im Kopf“ herausgebracht (Südwest-Verlag), das andere Gelähmte motivieren und ihnen Wege aus der geistigen und körperlichen Immobilität zeigen will.

Über den inov-8 BraveheartBattle 2012
Der inov-8 BraveheartBattle ist ein Extrem-Lauf im Stil des englischen „Tough Guy Run. Veranstaltungsort ist Münnerstadt in Unterfranken, der Lauf findet am Samstag, 10 März 2012 statt. Die maximal erlaubte Zeit für die Strecke von 24 Kilometern und die rund 45 Stationen beträgt fünf Stunden. Wer diese Zeit überschreitet oder ein Hindernis auslässt, wird disqualifiziert. Die Zeitnahme erfolgt durch MIKA Timing mit einem Transpondersystem. Teilnahmeberechtigt sind Läufer ab 18 Jahren mit Anerkennung des Haftungsausschlusses, die Teilnehmerzahl ist auf 2.500 Läufer begrenzt. Die Startgebühr für den inov-8 BraveheartBattle 2012 beträgt 59 Euro, Gruppen ab 5 Personen erhalten 10 Prozent Rabatt. Veranstalterin ist die PAS-TEAM Ltd.

Über den Veranstalter PAS-TEAM Ltd.
Der Name PAS-TEAM leitet sich von den Begriffen POWER, ACTION und SURVIVAL ab. POWER steht für den Willen, die Kraft und die methodischen Fähigkeiten des Trainerteams, die Ausbildungsinhalte zu vermitteln. ACTION steht für die Inhalte der Trainings, die die Teilnehmer nicht nur an ihre Grenzen, sondern über diese hinaus führen. SURVIVAL steht für das Überleben in und mit der Natur und das Reduzieren der Ausrüstung auf das Wesentliche. Das Angebot des PAS-TEAM umfasst Sicherheitstrainings als Vorbereitung für den Aufenthalt in Krisengebieten, Outdoor Trainings für Erwachsene, Kinder und Jugendliche sowie Team Trainings, die je nach Bedarf individuell zusammengestellt werden. Die PAS-TEAM Ltd. ist zudem Veranstalter des Extrem-Laufs BraveheartBattle.
www.pas-team-ltd.de

 

Informationen: Braveheart Battle
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteFotodienst Sportonline-FotoHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin