marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Wer zuerst kommt, zahlt weniger

15.10.10
Quelle: Red. m4y

So könnte das Motto lauten, unter dem die neue Melderegelung des Berlin Marathon steht. Die Meldegebühren gelten nämlich nicht mehr für bestimmte Zeiträume, sondern für bestimmte Kontingente. So sind zum Beispiel für die ersten 10.000 Anmeldungen 60 Euro fällig. Das nächste Kontingent geht bis 25.000 Teilnehmer und kostet bereits 80 Euro. Danach beträgt die Meldegebühr glatte 100 Euro. Und bei 40.000 Teilnehmern geht gar nichts mehr.

Am Montag, 18. Oktober um 12.00 Uhr beginnt der Run auf die Startplätze für den Berlin Marathon, der am 25. September 2011 stattfindet.

 


 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin