marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Pollmächer glückt Comeback beim Berlin Marathon

30.09.13
Quelle: Pressemitteilung

Nach 2:13:05 Stunden konnte der Düsseldorfer André Pollmächer aufatmen und sich als Gesamt-Vierzehnter über ein gelungenes Comeback über die Marathondistanz freuen. 

Pollmächer, der für seinen Verein rhein-marathon düsseldorf an den Start ging, lief ein konstantes Rennen. Bereits im Vorfeld hatte er mit Unterstützung seines Vereins eigene Pacemaker rekrutiert um das Rennen gestalten zu können.

Schon bei Rennbeginn fand sich die etwa 15 Mann starke  Gruppe  um den besten Deutschen zusammen, die erst bei Kilometer 30 auseinandergezogen wurde. Pollmächer und seine beiden Pacer blieben auf Kurs und konnten sich immer weiter von der restlichen Gruppe absetzen. Nach dem letzten Verpflegungspunkt bei Kilometer 40 hieß es für ihn nochmal Zähne zusammenbeißen und Reserven mobilisieren.

„Ich kam um die Kurve und sah das Brandenburger Tor, das gibt einen immensen Motivationsschub.“ sagte der 30-jährige nach dem Rennen. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Rennausgang. Nach zwei Jahren Marathonabstinenz ist es ein tolles Gefühl wieder die Ziellinie zu überlaufen.“ so Pollmächer weiter.

In zwei Wochen wird Andrè Pollmächer nach Berlin zurückkehren und bei den „Grand 10“ über 10 Kilometer Straße an den Start gehen.

Das nächste Marathon-Ziel ist dann der METRO GROUP Marathon Düsseldorf am 27. April 2014.

 


 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin