marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Horst Milde wird 70

22.10.08
Quelle: Pressemitteilung

Horst Milde, bis 2003 Chef von SCC-RUNNING und des BERLIN-MARATHON, feiert am 24. Oktober seinen 70. Geburtstag.

Horst Milde gehört zu den „Urvätern“ der Straßenlauf-Veranstaltungen in Deutschland, die mittlerweile der Stadion-Leichtathletik mehr als ebenbürtig sind. Während seiner jahrzehntelangen Tätigkeit wurden in Berlin vier Marathon-Weltrekorde aufgestellt. Als der Jubilar die Leitung von SCC RUNNING vor fünf Jahren an Rüdiger Otto übergab, setzte er sich keineswegs zur Ruhe sondern blieb nationalen wie auch internationalen Vereinigungen eng verbunden.

SCC-RUNNING entwickelte sich unter Führung von Rüdiger Otto in den letzten Jahren zu einem der größten Laufveranstalter der Welt und gehört seit 2006 mit dem BERLIN-MARATHON zu den WORLD MARATHON MAJORS, der Vereinigung der fünf bedeutendsten Marathon-Veranstalter der Welt, vergleichbar mit den Grand Slam-Serien in anderen Sportarten.

Der Name Milde blieb SCC-RUNNING erhalten, denn Sohn Mark Milde ist in Rüdiger Ottos fünfköpfigen Direktorium für den sportlichen Teil zuständig einschließlich der Verpflichtung von Spitzenathleten - dies mit großem Erfolg, denn der Kenianer Paul Tergat im Jahre 2003 und der Äthiopier Haile Gebrselassie 2007 und 2008 stellten in Berlin jeweils neue Marathon-Weltrekorde auf.

 


 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin