marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Falk Cierpinski am Start

03.09.08
Quelle: Pressemitteilung

Der derzeit schnellste deutsche Marathonläufer, Falk Cierpinski startet beim
35. Berlin-Marathon

Falk Cierpinski, derzeit der schnellste deutsche Marathonläufer, will beim 35. Berlin-Marathon am 28. September 2008 versuchen, seine persönliche Bestleistung (2:15:48 Stunden in Hamburg 2008) zu verbessern. Die Leistungen auf den Unterdistanzen in den letzten Monaten gaben Anlass zur Hoffnung, dass dies der 29 Jahre alte Hallenser schaffen könnte. Der Sohn des Marathon-Doppel-Olympiasiegers Waldemar Cierpinski und der ehemaligen 800-m-Läuferin Maritta Politz hatte zuletzt bei der Berliner City-Nacht am 2. August seine persönliche Bestzeit über 10 Kilometer auf 29:16 Minuten verbessert. Der ehemalige Triathlet wechselte 2006 zum Laufen und arbeitete sich seither zielstrebig in die nationale Spitze.

Mit Stefan Koch (24) vom TV Wattenscheid geht ein weiterer deutscher Top-Langstreckenläufer an den Start des 35. Berlin-Marathon. Koch war 2007 Deutscher Meister über die Halbmarathondistanz und bestritt im Oktober 2007 sein Marathon-Debüt in Essen, das er mit 2:17:09 Stunden gewann. In den Jahren 2003 bis 2005 war Koch mehrfach Deutscher Jugend- und Juniorenmeister über 10 Kilometer und die Halbmarathondistanz.

 

 


 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin