marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Wieder Lauffieber in Bad Waldsee

24.05.05
Quelle: Pressemitteilung

Bereits zum 3. Mal steigt am 11. Juni 2005 im Kur- und Ferienort Bad Waldsee in Oberschwaben das „Bad Waldseer Lauffieber“.

 

 
© Bad Waldseer Lauffieber

Ob im Wald, in der Stadt oder auf der Aschenbahn – Laufen wird zunehmend zur Massenbewegung. Als der deutsche Sportmediziner Ernst van Aaken in den fünfziger Jahren den Grundstein für den heutigen Breitensport legte, ahnte er beiweilen nicht, dass sich ein halbes Jahrhundert später Jogger in 2.900 Lauftreffs deutschlandweit zum Training zusammenfinden würden. Während er anfangs noch wegen seiner Idee des langsamen Langstreckenlaufs belächelt wurde, übernahmen Sportbegeisterte den Trend, der sich von Neuseeland über Amerika nach Europa ausbreitete.

 

2.000 Sportler werden erwartet

 

Auch im feinen oberschwäbischen Kurort Bad Waldsee werden jedes Jahr die Laufschuhe geschnürt und die Veranstalter des Bad Waldseer Lauffieber kommen ihrem Ziel, „zum Mekka der Läufer im Süden zu werden“, immer näher, denn über 1.700 Teilnehmer nahmen im vergangenen Jahr bei diesem Großereignis teil und in diesem Jahr soll die 2.000-er Marke geknackt werden.  Aus der Idee, einen Marathon auf dem Lande, fernab der Metropolen Berlin, Hamburg und Co. zu organisieren, entstand ein Sport-Event, welches seinem Namen wirklich alle Ehre macht, denn in Bad Waldsee treffen sich vom Profi bis zum Ersttäter wirklich alle Sportler. „Man spürt wahrlich den olympischen Gedanken, wonach dabei sein einfach alles ist“, so Bernard Schultes, einer der Macher der Großveranstaltung, „und das Ambiente in und um Bad Waldsee macht es den Läufern mit Sicherheit etwas leichter, ins Ziel zu kommen“. Auch erfahrende Läufer schwärmen vom Lauffieber, denn neben der professionellen Abwicklung sind es die traumhaft schöne Innenstadt mit ihren zwei Seen und die hügelige Endmoränenlandschaft mit entsprechendem Alpenblick, die als wahrer Augenschmaus die Schinderei beim Laufen etwas erträglicher gestalten. Zusätzlic sorgen verschiedene Musikgruppen für gute Stimmung am Streckenrand und die Tatsache, dass man die Route von Bad Waldsee über das Golfressort bis zum Teilort Michelwinnaden hin und zurück läuft, bringt neben dem Gegenverkehr einen echten Ansporn für wettkampf-erprobte Laufhasen.

 

Neu: Der 10.000 m um das „Goldene Lauftrikot“

 

Bei den diversen Laufstrecken ist der 42,195 km lange Marathon natürlich das Highlight für die Läufer aus dem ganzen Bundesgebiet, Österreichs und der Schweiz, doch auch der Halbmarathon ist mit seinen 21,1 km auf der leicht hügeligen Strecke eine echte Herausforderung. Neu ist in diesem Jahr ein 10.000 m Lauf, welcher in der gerade gegründeten oberschwäbischen Laufserie um das „Goldene Lauftrikot“ gewertet wird. Damit möchten die Bad Waldseer Organisatoren auch für diese Läufergruppe ein adäquates Angebot schaffen und man legt von Seiten der Veranstalter großen Wert auf die Tatsache, dass die Strecken offiziell vermessen sind. Immer im Programm des Lauffieber sind verschiedenen Kinderläufe; ein echter Spaß nicht nur für die Kleinen, sondern auch für die mit-fiebernden Eltern und Großeltern.

 

Deutsche Meisterschaft der Ärzte und Apotheker

 

 
© Bad Waldseer Lauffieber 2 Bilder

Seit Beginn des oberschwäbischen Fiebers sind auch die Triathleten mit im Boot oder besser gesagt mit im See. Da mit Wolfgang Rentschler der württembergische Landestrainer der Triathleten im Organisationsteam mitwirkt, lag es auf der Hand neben den reinen Laufwettbewerben auch einen Triathlon durchzuführen. „Wir haben mit dem Stadtsee und den nahen Kurkliniken ideale Rahmenbedingungen“, so Rentschler und dass man in Bad Waldsee in den vergangenen zwei Jahren hervorragende Grundlagenarbeit geleistet hat, zeigt sich darin, dass in diesem Jahr im Rahmen des Hauptwettbewerbs die Deutsche Triathlon-Meisterschaft der Ärzte und Apotheker (DVTÄ) in Bad Waldsee stattfindet. Und so gibt es neben den Gewinnern auf der Kurzdistanz (1.500 m Schwimmen; 40 km Radeln und 10 km Laufen) auch einen Deutschen Meister bzw. eine Deutsche Meisterin zu bejubeln. Daneben findet einmal mehr der fit4tri Triathlon-Sprint mit 500 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen statt und auch die Kids ermitteln ihre Sieger beim kids4tri-Schnuppertriathlon.

 

Pasta-Party und Literatur

 

Bad Waldsee setzt allerdings nicht nur beim Sport entsprechende Akzente: nach der Schufterei darf man sich im Herzen der Genießer-Region Oberschwaben auf entsprechende Gaumenfreuden freuen. Im Bootshaus steigt am Samstagabend nach den Wettbewerben einmal mehr die legendäre Pasta-Party mit fetzigem Live-Sound. Zudem gibt es in diesem Jahr zum ersten Mal einen literarischen Leckerbissen. Bereits am Freitag, 10. Juni 2005 liest in der Bücherei der Münchner Schriftsteller und Ultra-Marathonläufer Günter Herburger aus seinem neuesten Laufbuch. Außerdem findet am 13. Mai wieder der Warm-up-Lauf nach Bad Schussenried in den Bierkrugstadel statt, in dem in diesem Jahr der bekannte Fachjournalist und Sportmediziner Dr. Rudi Ziegler zusammen mit dem Weltklasse-Triathlet Daniel Unger einen Vortrag mit anschliessender Posiumsdiskussion halten werden.

 

Ach ja; dass der mitgliederstärkste Sportverein am Ort, die TG Bad Waldsee, zusammen mit vielen freiwilligen Helfern aus anderen Vereinen rund 400 Mitarbeiter auf die Beine bringt, wird oft vergessen. Aber auch dies ist ein Beleg dafür, warum sich Bad Waldsee mit seinem Lauffieber in kurzer Zeit zu einer der beliebtesten Laufsport-Meetings im Süden der Republik gemausert hat.

 

 

Informationen: Bad Waldseer Lauffieber
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin