marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Trailrunning auf dem Vulkan

25.03.14
Quelle: PM/Veranstalter

Der Azoren “Trail Run” ist eine Initiative des „Unabhängigen Club der Athleten der blauen Insel (CIAIA)“. Er findet im Naturpark der Insel Faial statt. Dieser wurde durch die Europäische Kommission zum exzellenten Reiseziel Europas im Rahmen des Programms EDEN ausgewählt.

Der Lauf findet am 24. Mai, dem europäischen Tag der Naturparks, statt. Es werden zwei Läufe stattfinden: „Der Trail der 10 Vulkane“ und „Der Ultra-Trail Faial von Küste zu Küste“.


„Trail der 10 Vulkane“ (20 km)

 
Der Trail der 10 Vulkane startet an einem der weltweit größten und beeindruckenden Vulkankrater der Insel und führt über eine Länge von 20 km entlang 10 weiterer Vulkankrater in die Region von Capelo.

Der gesamte Trail gibt Einblicke in die überwältigende Artenvielfalt und den geologischen Reichtum dieses Teils der Insel. Die meisten endemischen Pflanzen der Azoren findet man hier in ihrer natürlichen Umgebung. Der Trail hat einen gehobenen Schwierigkeitsgrad, er führt über die höchsten vulkanischen Erhebungen der Insel Faial und endet auf dem jüngsten Land des Europäischen Kontinentes, dem Vulkan von Capelinhos.  Dieses Gebiet gleicht einer Mondlandschaft, geformt von Vulkanasche und Lavasand vor 57 Jahren. Der Trail endet am kleinen Hafen von Comprido, der bekannteste Walfängerhafen der Azoren während der Jahre 1940 bis 1957.


„Der Ultra-Trail Faial von Küste zu Küste“ (48 km)

 
Der „Ultra-Trail Faial von Küste zu Küste“ beginnt ebenfalls in der Nähe eines alten Hafens, dem Porto da Ribeira. Auf den folgenden 48 km mit gehobenem Schwierigkeitsgrad führt er auf alten Transportwegen über die Insel. Wege auf denen früher Ochsenkarren Güter gezogen haben und die in alten Zeiten die Dörfer miteinander verbanden.  Der Trail führt zu dem durch das Erdbeben von 1998 zerstörten Leuchtturm. Hier sind die Erdformationen der Insel deutlich sichtbar. Der überwiegende Teil des Trails führt am größten und spektakulärsten “Graben” des Archipels entlang, einem riesigen Gebiet, das zwischen zwei tektonischen Störungen (2 gegensätzlich wirkenden Platten) liegt.

Am Abhang einer dieser Erdplatten, der “Lomba Grande”, endet der Trail an der “Caldeira”, dem größten und wichtigsten Inselkrater von Faial. Hier treffen sich der Ultra Trail und der Trail der 10 Vulkane.

Dieser 48 km lange Trail führt uns durch Zeitgeschichte und Geologie, zeigt die Insel in ihrer Entstehung von Ost nach West. Er beginnt auf etwa 800 Millionen Jahre altem Land, führt über 450 Millionen Jahre altes Gebiet und endet nach 48 km auf einem der wohl wichtigsten Punkte der Erde, dem erloschenen Vulkan von Capelinhos.

 

Informationen: Azores Trail Run
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin