marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Meldeschluss beim Altmühltrail

18.06.14
Quelle: Pressemitteilung

Der Altmühltrail am 6. Juli verspricht ein Rundum-Erlebnis mit Laufspaß und Wandergenuss. Die vielfältige Strecke führt von Weißenburg nach Treuchtlingen. Nur noch bis 22. Juni ist die Anmeldung möglich.

Sowohl Läufer als auch Wanderer sind beim Altmühltrail eingeladen, die Besonderheiten der Region aktiv zu erleben. Um sich einen Startplatz zu sichern, ist eine Anmeldung spätestens zwei Wochen vor der Veranstaltung erforderlich. Noch bis kommenden Sonntag, den 22. Juni 2014, um 23.59 Uhr können sich die Teilnehmer über die Internetseite www.altmuehltrail.de registrieren. Das umfangreiche Starterpaket beinhaltet altmühlfränkische Kulinarik, Anreise und Transfer, ein Erinnerungspräsent und auch den Eintritt in die Altmühltherme Treuchtlingen.

Trailrunner, wie sich die Anhänger des naturnahen Laufsports heute nennen, dürfen sich auf eine sportliche Herausforderung in reizvoller Umgebung freuen. Die abwechslungsreiche Strecke ist insgesamt 22 Kilometer lang und kann alleine oder als Staffel zurückgelegt werden. Veranstaltungen in diesem Bereich sind immer mehr gefragt, was auch die Liste der bereits gemeldeten Läufer zeigt.


Wanderer sind besonders willkommen


Ebenso richtet sich der Altmühltrail an Wanderer. Ganz ohne Wettkampfdruck genießen sie auf Schusters Rappen die vielfältige Natur. Unterwegs sorgen altmühlfränkische Genussstationen für kulinarische Erlebnisse. Regionale Anbieter stellen beispielsweise Kostproben ihrer Bierspezialitäten, Leckereien aus Obst oder die original altmühlfränkische Bratwurst bereit. Auch größere Gruppen sind herzlich willkommen. Für sie gibt es ein Sammel-Meldeformular, das die Organisation erleichtert. Familien können dabei besonders sparen.

Das Zentrum des Altmühltrails liegt in Treuchtlingen. Bereits am Samstag, den 5. Juli, öffnet die Startersetausgabe im Stadtschloss. Mit dem Zug reisen Teilnehmer kostenlos an und kommen einfach zum Start in Weißenburg. Ein verbundweit gültiges KombiTicket des VGN ist im Teilnehmerpaket schon enthalten. Direkt am Stadtschloss in Treuchtlingen befindet sich schließlich auch das Ziel für Läufer und Wanderer. Die historischen Gemäuer bieten eine stimmungsvolle Kulisse und das Schloss- und Museumsfest ist am Sonntag der ideale Anziehungspunkt für Zuschauer wie Teilnehmer. Auf der Bühne im Schlossgraben findet ab 15.00 Uhr die Siegerehrung der schnellsten Läufer statt.


Landrat Gerhard Wägemann ist Schirmherr


Der Altmühltrail ist ein vielversprechendes Gemeinschaftsprojekt für Altmühlfranken, für das Landrat Gerhard Wägemann gerne die Schirmherrschaft übernimmt. „Die Vielfalt unserer Region ist beeindruckend: Eine reizvolle Umgebung, kulinarische Genüsse, Unterhaltung, Erholung und nicht zuletzt die hervorragende öffentliche Verkehrsanbindung – all diese Stärken wollen wir mit dem Altmühltrail verbinden“, so Veranstaltungsleiterin Stephanie Pummer.

Alle aktuellen Informationen und die Starterliste der bisher gemeldeten Teilnehmer sind auf der Internetseite www.altmuehltrail.de zu finden. Die Registrierung ist noch bis Sonntag, den 22. Juni 2014, möglich.

 

Informationen: Altmühltrail
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin