marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Großes Programm zum Altmühltrail in Gunzenhausen

30.04.15
Quelle: Pressemitteilung

Erlebnisreiches Lauf- und Wanderevent – Zieleinlauf mit Live-Musik, Unterhaltung und Ballonglühen am Gunzenhäuser Marktplatz – Nachmeldungen für Teilnehmer möglich

Der Altmühltrail am 2. und 3. Mai 2015 ist das einzigartige Erlebnis für Läufer und Wanderer. Von Heidenheim und Muhr am See machen sich die Teilnehmer auf nach Gunzenhausen. Rund um den Zieleinlauf am Markplatz erwartet alle Besucher ein großes Rahmenprogramm mit Bewirtung, Live-Musik und dem VERPA-Ballonglühen. Auch die AOK und der VGN sind dabei.

Der Altmühltrail verbindet aktive Erlebnisse mit regionaltypischen Entdeckungen. An zwei Tagen geht es für Läufer und Wanderer durch die eindrucksvolle Landschaft Altmühlfrankens. Dabei dürfen die Teilnehmer an Genussstationen auch die kulinarische Vielfalt der Region erschmecken.

Landrat Gerhard Wägemann gibt als Schirmherr am Samstag, den 2. Mai um 11.00 Uhr den Startschuss in der geschichtsträchtigen Gemeinde Heidenheim. Die ersten Teilnehmer werden nach rund 28 Kilometern ab 12.30 Uhr im Ziel am Gunzenhäuser Markplatz erwartet. Am Sonntag, den 3. Mai starten die Teilnehmer um 10.00 Uhr im freundlichen Urlaubsort Muhr am See auf rund 16 Kilometer. In Gunzenhausen werden die erfolgreichen Teilnehmer ab 11.00 Uhr begrüßt.

Musik und Unterhaltung mit Ballonglühen am Gunzenhäuser Marktplatz
Rund um den Zieleinlauf am historischen Markplatz ist ein fränkisches Dorf errichtet. Hier präsentieren sich die Partner der Genussstationen und bieten ihre regionalen Köstlichkeiten an. Auf der Bühne heizen dazu verschiedene Gruppen ein und lassen die Tage gesellig ausklingen. Stimmungsvoller Abschluss am Samstag ist das VERPA-„Ballonglühen“. Mit Einbruch der Dämmerung erleuchtet mitten am Marktplatz der imposante Heißluftballon von VERPA-Folien.  
 
AOK und VGN präsentieren sich
Kaum zu übersehen wird die AOK sein, die mit einem amerikanischen Paccar-Peterbilt-Truck voller Gesundheit anrollt. Das aktive Angebot richtet sich an Groß und Klein. Auch der VGN stellt am InfoMobil sein breites Freizeit-Angebot für Wanderer, Radfahrer und Städtereisende vor.

„Der Altmühltrail ist nicht nur ein besonderes Erlebnis für Teilnehmer. Auch Zuschauer und Besucher sind herzlich eingeladen, die Läufer und Wanderer im Ziel zu begrüßen und das bunte Treiben am Marktplatz zu verfolgen.“, erklärt Stephanie Pummer vom Veranstalter OAI e.V.

Nachmeldungen möglich
Bereits ab Freitag, den 1. Mai können sich Teilnehmer ihr Starterset in der Tourist Information in Gunzenhausen holen. Kurzentschlossene haben hier am Freitag, Samstag oder Sonntag noch die Möglichkeit, sich nachzumelden. Das umfangreiche Teilnehmerpaket beinhaltet neben Erlebnis und Genuss auf der Strecke unter anderem auch ein VGN-KombiTicket für Anreise und Transfer, den Eintritt im Freizeitbad Juramare und ein einzigartiges Erinnerungspräsent.
 
Alle Informationen zur Veranstaltung sind auf der Internetseite www.altmuehltrail.de zu finden.

 

Programm am Marktplatz Gunzenhausen

 

Samstag, 2. Mai 2015
12.00 Uhr               Eröffnung
14.00 – 14.30 Uhr   Afrikanisches Trommeln mit „KELELE“
15.30 - 17.30 Uhr    Von volkstümlich bis poppig mit der Jugendkapelle Gunzenhausen
Ca. 16.00 Uhr         Siegerehrung Langstrecke (Samstag)
18.00 - 20.00 Uhr    Classic Rock mit "PLAYROUND"
Ab 20.00 Uhr          Ballonglühen am Markplatz

Sonntag, 3. Mai 2015
11.00 Uhr                 Eröffnung
12.00 - 14.00 Uhr     American Rock mit den „BBQChiefs“
Ca. 14.00 Uhr          Siegerehrung Kurzstrecke (Sonntag), Gesamtstrecke & Team
15.00 - 17.00 Uhr     Bayerisch böhmische Blasmusik mit der Gunzenhäuser Blousn

 

Informationen: Altmühltrail
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin