marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Katrin Grieger und Jan-Albert Lantink gewinnen Mauerweglauf

13.08.17
Quelle: Pressemitteilung

Katrin Grieger aus Hamburg hat den diesjährigen Berliner Mauerweglauf gewonnen. Die Notärztin überquerte nach 17:20:20 Stunden die Ziellinie. Grieger hatte in diesem Jahr bereits den Sachsen-Trail für sich entscheiden können. Auf dem zweiten Rang landete Antje Müller (LFV Oberholz, 17:50:34) vor Kerstin Schumann (Rednitzhembach, 19:25:04).

Bei den Männern siegte der Niederländer Jan-Albert Lantink. Der 59-Jährige aus Hengelo benötigte für die gut 161 Kilometer lange Runde um das westliche Berlin 13:39:56 Stunden. Das war die zweitbeste Zeit, die jemals bei einem Mauerweglauf gelaufen wurde. Der zweite Platz ging an den Lokalmatadoren Sascha Dehling von der LG Mauerweg Berlin in einer Zeit von 14:37:35 Stunden. Hinter dem Deutschen 100km-Mannschaftsmeister kam Patrick Hösl von der LG Ultralauf ins Ziel im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark (14:40:41 Stunden).

Bei den Staffel-Wettbewerben ging der Sieg bei den 2er-Teams an die Maulhelden in einer Zeit von 14:37:32 Stunden. Bei den 4er-Staffeln lag am Ende der 1.FC Union Berlin nach 12:25:29 Stunden vorn, bei den 10Plus-Teams gewann die Staffel vom Axel-Springer-Verlag in 13:35:23 Stunden.

Mit dem Mauerweglauf (100MeilenBerlin) wird jährlich an die Opfer der Berliner Mauer erinnert. Die Strecke folgt dem früheren Grenzverlauf. Schirmherr ist der ehemalige DDR-Bürgerrechtler Rainer Eppelmann.

 

Informationen: 100 Meilen Berlin
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin