marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Magazin

Natur pur: Faszination Trailrunning für Anfänger

24.01.14
Quelle:

Baustelle direkt vor der Haustür. Autoverkehr Tag und Nacht. Ständiges Klingeln des eigenen Smartphones. Montagmorgen: „Sie haben 50 neue E-Mails“. Lärmpegel im Großraumbüro … So sieht der Alltag vieler Menschen aus. Wer sehnt sich da nicht nach einer Auszeit? Raus in die Natur, frische Luft tanken, Körper und Seele in Einklang bringen.

Diese Aussagen sind nicht an den Haaren herbeigezogen, denn es hat seinen Grund, dass Trailrunning immer beliebter wird: Laufen durch Wälder, Felder und Wiesen fernab vom Alltagsstress.

Wer mit Trailrunning noch keinerlei Erfahrung hat, mag sich nun denken: „Alles schön und gut. Aber wie starte ich am besten und was heißt Trailrunning überhaupt?“ Einsteiger fühlen sich von dem vielfältigen Angebot häufig überrannt. Dabei ist es ganz einfach, Bewegung und Spaß in den Alltag zu integrieren. Am besten legt man sich eine bestimmte Zeit für ein Training in der freien Natur fest.

 
Trailrunning im nächstgelegenen Wald
© marathon4you.de

Um fit zu bleiben, muss man nicht in die „Mucki-Bude“ rennen und Gewichte stemmen. Durch Trailrunning trainierst man: Koordination, Muskulatur, Kräftigung und Kondition. Trailrunning meint nichts anderes als „Raus in die Natur“: Nach der Arbeit eine Runde Fahrradfahren, Joggen oder Spazierengehen. Warum kann man das nicht in der Stadt machen? Ganz klar, auf Waldwegen werden beispielsweise ganz andere Anforderungen an den Körper und die Sinne gestellt. Man muss jeden Schritt durchdenken, koordinieren und genau darauf achten, was sich um einen  herum befindet. Hier muss man über eine Baumwurzel springen, dort muss man durch’s Gebüsch kriechen … So genießt man jeden Augenblick ganz bewusst.

 
Trailrunning im Hochgebirge
© marathon4you.de

Die heutige Generation hat erkannt, dass es einem niemand dankt, wenn man eines Tages wegen zu viel Stress umkippt. Deshalb sind die meisten Menschen ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um den perfekten Ausgleich zum Job zu schaffen. Nicht umsonst erfreuen sich Erlebnisportale wie mydays großer Beliebtheit. Jeder möchte so viele unvergessliche Momente in seiner Freizeit erleben wie nur möglich.

 
Outdoor Survival
© mydays

Neben Trailrunnging sind derzeit auch sogenannte „Outdoor, Wildnis & Survival Tage“ angesagt. Ganz nach dem Motto „back to the roots“. Hier leben Erlebnisfans mehrere Tage in freier Wildnis und lernen den Umgang mit Feuer, bauen Schutzhütten und bereiten im Freien leckere Mahlzeiten zu. So entdeckt man mit Sicherheit die Schönheit der Natur für sich. Diese Erlebnistage können zu jeder Jahreszeit gebucht werden. Im Winter kann man schließlich ein Iglu zum Übernachten bauen.

Weitere Angebote für echte Naturliebhaber gibt es hier.

 
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin