marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Magazin

Mit aktivierten Plätzchen die Weihnachtszeit ohne Reue genießen

06.12.12
Quelle:

Rezeptbeispiel der Forschungsgruppe Dr. Feil

Der bevorstehende Winter bedeutet neben Gemütlichkeit vor allem Zeit üppiger Gaumenfreuden – gerade in Form von Süßigkeiten. Besonders beliebt dabei: Die Weihnachtsplätzchen. Leider sorgen genau diese im Zusammenspiel mit den anderen Naschereien im Januar dann für den großen Frust. Überschüssige Pfunde müssen abgebaut werden. Damit es erst gar nicht zum Frust kommt, empfiehlt die Forschungsgruppe Dr. Feil die Plätzchen zu optimieren und zu aktivieren. So könne man die Plätzchen eiweißreich, stoffwechselanregend und sättigend gestalten. Zur Aktivierung empfiehlt die Forschungsgruppe Dr. Feil dabei Plätzchen-Rezepte mit Gewürzen wie Zimt, Ingwer, Vanille, Anis, Nelken und Muskat sowie Kakao zu verfeinern. Diese Stoffe sorgen für einen besonders wohlschmeckenden Geschmack sowie für eine stoffwechselanregende (dies bedeutet, dass Sie von Ihren Plätzchen gewärmt werden) und gesundheitsfördernde Wirkung des Körpers.

Als Optimierung empfiehlt die Forschungsgruppe Dr. Feil zudem die Plätzchen-Rezepte nuss- und eiweißreich sowie für Plätzchen-Bäcker besonders interessant, Butter- und kokosfettreich, zu gestalten. Öle und andere Fette sollten dagegen mit Butter oder Kokosfett ausgetauscht werden. Diese Optimierungen sorgen dafür , dass die Plätzchen langanhaltend sättigend sind und den Körper zudem mit wertvollen Inhaltsstoffen für Knochen, Herz und Hirn versorgen. Außerdem sollte Dinkelmehl statt Weizenmehl verwendet werden, um so Entzündungsreaktionen im Körper zu vermeiden.

Für all diejenigen, die statt zu optimieren direkt losbacken möchten, hat die Forschungsgruppe Dr.Feil unter

http://www.dr-feil.com/allgemein/drfeil-baeckt-plaetzchen.html

3 Rezepte vorgestellt, die es dieses Jahr auch bei Dr. Feil persönlich zu vernaschen gilt.

Über Dr. Feil

Die Forschungsgruppe Dr. Feil hat es sich zum Ziel gemacht, ihr Wissen über den Einfluss der Ernährung auf unseren Körper zum Wohle aller weiterzugeben. Die heute 17 Experten – darunter Fachärzte, Biologen, Ökotrophologen, Sportwissenschaftler und Leistungssportler – suchen neueste Forschungsergebnisse, diskutieren und bewerten diese intern und führen darüber hinaus auch eigene Studien und Anwendungsbeobachtungen durch.

Alle Informationen, die auf der Plattform www.dr-feil.com, in Blogs, Studien und Büchern weitergeben werden, gründen auf der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnis. Abonnenten (kostenfrei) von Dr. Feil erhalten u.a. Wissensgrundlagen zur Abwägung und Ergänzung ärztlicher Ratschläge, Informationen für eine gezielte Ernährungssteuerung im Leistungssport, Informationen zur Aktivierung ihrer Selbstheilungskräfte sowie Tipps für Motivation und gute Gewohnheiten. Ein Nutzerforum bietet außerdem die Möglichkeit, Fragen direkt an die Experten zu stellen.

 
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin