marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Magazin

Trail Running: Vielseitigkeit am Handgelenk

14.06.12
Quelle: PM/Toc

Neue SUUNTO AMBIT überzeugt Weltmeister – Hochkarätige Wettkämpfe stehen an

Für ambitionierte Trail Runner stehen bald die großen Wettkämpfe an. Etwa der Salomon Zugspitz Ultratrail im Juni und der Salomon 4 Trails im Juli 2012. Wer sich solchen Herausforderungen stellt, braucht zur idealen Vorbereitung und zum optimalen Wettkampfverlauf die passende Ausrüstung. Dazu zählt die AMBIT*. Mit der ersten GPS-Uhr für Abenteurer hat SUUNTO, Marktführer im Bereich funktionaler Outdoor-Instrumente, ein Zeichen gesetzt.

Die robuste Uhr ist GPS-Navigationssystem, Herzfrequenz- und Höhenmesser sowie 3D-Kompass in einem. Damit eignet sich die AMBIT auch für Freizeitathleten, die einfach nur das Laufen auf den Trails im Wald genießen und dabei persönliche Bestzeiten erreichen wollen.

Eine ganze Reihe von Funktionen macht die neue SUUNTO AMBIT zum idealen Begleiter für Trail Runner. Der sechsfache Berglauf-Weltmeister Jonathan Wyatt fasst einige entscheidende Eigenschaften zusammen: „Ich brauche eine Uhr, die Herzfrequenz-, Geschwindigkeits- und Distanz-Messung ermöglicht und über eine Höhenmessfunktion verfügt. Die SUUNTO AMBIT vereint alle diese Funktionen in nur einem Gerät, was wirklich großartig ist.“ Und davon profitieren eben nicht nur Profis wie Wyatt, sondern auch Freizeitläufer – ob sie nun die Berge oder das flache Terrain für ihre Einheiten bevorzugen.

 
SUUNTO AMBIT in schwarz
© SUUNTO

 

Genaue Analyse mit Movescount.com


Der Herzfrequenzmesser mit Peak-Trainingseffekt ermöglicht es, im optimalen Bereich zu trainieren. Die Angaben sind auch während eines Wettkampfs wertvoll, damit sich der Athlet die Kraft richtig einteilen kann. Genaue Daten zu Geschwindigkeit und Tempo liefert das GPS mit dem zum Patent angemeldeten Beschleunigungsmesser SUUNTO FusedSpeedTM. Die Daten können zur Analyse auf Movescount.com geladen werden. Auf der Plattform stehen auch Upgrades für die AMBIT zur Verfügung. Dies hat auch Berglauf-Champion Wyatt überzeugt: „Die Möglichkeit, das Display zu personalisieren und seine Daten auf Movescount.com auszuwerten, machen die AMBIT zu einem tollen Produkt für Bergathleten.“ Und nicht nur für sie.


*AMBIT: von „Ambition”. Synonyme: Ehrgeiz, Zielstrebigkeit, Fokussiertheit, Abenteuergeist


Eine Uhr für viele Sportarten


Wyatt hebt die Vielseitigkeit der AMBIT hervor: „Einen Vorteil sehe ich darin, dass ich die GPS-Uhr mit allen Pods und Comfort Belts kombinieren kann. Das erlaubt mir, dieselbe Uhr für verschiedene Sportarten einzusetzen – sei es beim Mountainbiken, Rennradfahren, Langlaufen, Tourengehen oder Trail- und Berglaufen. Dank der GPS-Funktionalität eignet sie sich unter anderem bestens für Orientierungsläufe. Wegpunkte können zur Navigation ausgewählt und Positionsdaten in mehreren Koordinatensystemen dargestellt werden. Zusätzlich verfügt die Outdoor-Uhr über eine Temperaturanzeige sowie einen 3D-Kompass und Luftdruckmess-Sensor.

 

Akku hält bis zu 50 Stunden


Ein „riesiger Schritt“, lobt Wyatt weiter, ist SUUNTO bei der Akkulaufzeit gelungen: Diese beträgt bis zu 50 Stunden im GPS-Modus. Gerade für Ultratrail-Läufe ist dies ein großes Plus, etwa beim Salomon Zugspitz Ultratrail vom 22. bis 24. Juni mit Start und Ziel in Grainau. Dabei legen die Athleten 100 Kilometer und 5.420 Höhenmeter zurück. Auch die kürzere Variante verlangt den Läufern viel ab: Der Supertrail führt über 68,8 Kilometer und 3.120 Höhenmeter um Deutschlands höchsten Berg. Kurz darauf steht schon der nächste Trail-Running-Event an. Am 04. Juli starten die Teilnehmer am Salomon 4 Trails auf ihre Vier-Tages-Tour: 158 Kilometer und 9.800 Höhenmeter laufen sie durch die schönsten Gebirge Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Von Garmisch-Partenkirchen geht es über Ehrwald, weiter nach Imst und Landeck bis nach Samnaun. Dabei beantwortet die SUUNTO AMBIT sogar die Frage nach der körperlichen Fitness. Denn die Recovery-Funktion zeigt an, ob der Athlet nach den vorangegangenen Anstrengungen bereits fit genug ist für das nächste Abenteuer. Und dank der langen Akkulaufzeit kann jeder Läufer sicher sein: Die AMBIT ist ein zuverlässiger Begleiter. Von Anfang bis Ende.

Erhältlich ist das Modell in Schwarz und Silber, mit und ohne Herzfrequenzgurt.

 

Über SUUNTO


Gegründet im Jahr 1936, ist SUUNTO heute der führende Entwickler und Hersteller von Sportpräzisionsinstrumenten für den Tauch- und Outdoorsport. Seine Produkte sind erste Wahl für Profisportler und Sportbegeisterte, die Wert auf Zuverlässigkeit, Präzision und Design legen. SUUNTO hat seinen Hauptsitz im finnischen Vantaa und beschäftigt in seinen Niederlassungen in über 100 Ländern weltweit mehr als 500 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Amer Sports Corporation mit den Schwesterfirmen Salomon, Wilson, Atomic, Precor, Mavic und Arc’teryx.

 
 

Anzeige

Halbmarathon - ja oder nein?

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin