marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Magazin

PUMA Hauptsponsor bei EM in Göteborg

27.07.06
Quelle: Pressemitteilung

Sportlifestyle-Unternehmen erstmals einer der Hauptsponsoren bei der Leichtathletik-Europameisterschaft in Göteborg

 

Das Sportlifestyle-Unternehmen PUMA ist zum ersten Mal einer der Hauptsponsoren bei der Leichtathletik-Europameisterschaft, die zwischen dem 7. und 13. August im Ullevi-Stadion in Göteborg stattfindet.  Seit 2004 kooperiert PUMA mit dem Schwedischen Leichtathletikverband und ist Ausrüster der schwedischen Nationalmannschaft, die in den letzten Jahren dank gezielter Nachwuchsförderung international große Erfolge erzielen konnte. So wurde die schwedische Mannschaft 2004 zum „Verband des Jahres“ gewählt.

 

Insgesamt 1400 Athleten aus insgesamt 49 Ländern werden an der EURO 2006 teilnehmen; etwa 2000 akkreditierte Medienvertreter werden über die Wettkämpfe berichten. Erwartet werden 65. 000 000 Fernsehzuschauer, etwa 32 000 werden sich täglich im Ullevi-Stadion einfinden. PUMA wird als einer der Hauptsponsoren 3000 freiwillige Helfer während der EURO 2006 ausstatten.

 

 
© puma

„PUMA ist seit Jahrzehnten fest in der Leichtathletik verwurzelt, der Bereich `Running´ zählte schon immer zu unseren Kernkategorien. Als einer der Hauptsponsoren werden wir bei der EURO 2006 die Markenpräsenz erhöhen und somit PUMAs Position als eine der führenden Runningmarken weiter ausbauen," sagt Ulf Kinneson, Geschäftsführer von PUMA Nordic AB.

 

Die EURO 2006 ist seit den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1995, die ebenfalls im Ullevi Stadion ausgetragen wurden, eine der größten und attraktivsten Sportveranstaltungen in Skandinavien, bei der PUMA eine hohe Markenpräsenz demonstrieren wird. Das Sponsoring ist Teil einer umfassenden Marketingkampagne, die gezielte Werbung und begleitende Kommunikationsmaßnahmen sowie mehrere Events vorsieht. PUMA hat zur EURO 2006 eine eigene Kollektion in den schwedischen Nationalfarben blau und gelb entwickelt.  

 

Mit dem gemeinsamen Motto „Go Sweden“ wollen PUMA und der Schwedische Leichtathletikverband Akzente setzen: „Das Ziel unseres Engagements ist es, aus der EM `unser´ Göteborg zu machen, indem wir Gäste und Fans aus aller Welt während der gesamten Veranstaltung von PUMA begeistern“, fügt Kinneson hinzu. PUMA wird seine Marketingaktivitäten überwiegend auf Göteborg, seine Besucher sowie das Ullevi Stadion konzentrieren.

 
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin