marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Laufberichte

Sonne, Meer und frohe Läufer

03.03.13
Autor: Joe Kelbel

Wenn Renate und Heinz zu Ostern nach Hause fliegen, dann haben sie den Winter mal wieder gut überstanden. Die beiden rüstigen Rentner haben ihre Wohnung in Düsseldorf vermietet, denn sie wohnen zurzeit noch im Hotel in Antalya für 9 Euro am Tag, inclusive HP.

Letzte Woche waren sie Skifahren in Saklikent (Bus ab Flughafen Antalya, 1 Std), haben sich eines der 14 Zimmer in dem Ort gemietet, Skier inklusive. Von Kemer aus soll ich unbedingt mit der Seilbahn hoch zum Tahtali-Berg(2365m) fahren. Von der Restaurantterrasse hätte man einen unvergesslichen Blick über Antalya und die Häfen von Ceneviz, Olympos und Phaselis. Dann verschwinden die beiden in ihren getürkten Designer-Klamotten im Trubel, um sich die Startunterlagen zu holen.

 
© marathon4you.de 21 Bilder

Vor dem Einkaufszentrum terra city versammeln sich derweil die kleinen Nachwuchsläufer. Die Belagerung der Mini-Marathonis durch die Presse fordert bei einigen Stress-Tränchen, während andere noch gelangweilt in der Nase popeln. Kurz nach dem Start liegen die ersten kleinen Läufer schon auf dem soeben gereinigten Rüssel. Der Rennleiter hat alle Hände voll zu tun, seine Pferdchen wieder auf die Beine zu stellen, gerade so, wie man beim Schneckenrennen seine Favoritin von der Bande pflückt, um sie wieder auf die Bahn zu setzen.

Dann stürzt sich die Pressemeute auf die Damenelite des High Heels-Laufes. Bei diesem Lauf werden nicht die Brustwarzen, sondern die Stöckelschuhe abgeklebt.

 
© marathon4you.de 46 Bilder

1500 Euro gibt es für die Siegerin. Da hätte ich gerne mitgemacht, doch in der ganzen Türkei gibt  keine Pumps in Größe 48.

Gestartet wird in mehreren Blocks, denn die Waffen der Läuferinnen sind gefährlich. Der erste Block bekommt die geballte Aufmerksamkeit der Fotografen. Es ist eine helle Freude zu beobachten, wie sich die Schönen positionieren und mit jedem Klick aufdrehen. Die eine oder andere Teilnehmerin dieses TSDS hätte ich gern beim Recall, doch wir werden hinter die Ziellinie getrieben. Das sehe ich ein, denn der Amazonenkrieg beginnt schon auf der Startlinie und das Reißen von Nylon übertönt die schrillen Schreie, als die ersten zu Boden stürzen und die Stilettos in den blauen Himmel recken. Da wagt sich kein Rennleiter auf die Bahn, um diese biestigen Kampfschnecken von der Bande zu pflücken. 

 
© marathon4you.de 22 Bilder

Den Zieleinlauf des Volkslauf über 4 km beobachte ich vom Bistrotisch. Es gibt Pasta in verschiedenen Sorten, frisch von den Köchen kunstvoll zubereitet.

Das Reisepaket (ab 370 €) des Veranstalters Oeger-Tours beinhaltet Flug, 3 Nächte im Hotel, HP, Transfer, Startgeld, Galaabend und Pastaparty.

 
© marathon4you.de 11 Bilder

In einem Anfall von Wahnsinn kaufe ich mir auf dem Markt ein halbes Kilo Honig, weil der noch in der knackigen Wabe klebt. Dazu Erdbeeren und Tomaten, die es hier in der Farbe Rot gibt, süße Erdnüsse mit Sesam und Designerhemden für 5 Euro “alles original”, dazu mein Outfit für den BraveheartBattle am Samstag und eine dicke Rolex, auch garantiert original.

123
 
 

Informationen: RUNATOLIA Antalya Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin